Wenn ich einen Revolver nehme und eine Kugel in die Trommel stecke?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

Russisch Roulette? Das spielt man aber anders. Da wird die Waffe an den eigenen Kopf gehalten.

Zu deinem Beispiel: In der Tat wäre das Mord, schließlich wusstest du ja, dass eine Kugel in der Waffe war und du hättest abgedrückt, in dem Wissen, dass die Möglichkeit besteht, dass sich ein Schuss löst.

Fahrlässig wäre es höchstens wenn du es nicht gewusst hättest und davon ausgegangen wärst, dass die Waffe nicht geladen ist.


Wenn du jemandem den Revolver an den Kopf hältst und dann abdrückst ... dann ist das ganz offensichtlich Mord.

Dass sich ein Schuss löst, wenn man den Abzug drückt, sollte man eigentlich wissen.

Aber die Kammer hätte ja auch leer sein können.

0
@klugshicer

Hätte, hätte, Fahrradkette - wenn ich eine Bombe zünde, die zufällig in 1-20 Sekunden zündet und dann nachher sage, dass die Menschen hätten weglaufen können, ist es trotzdem Mord.

Genauso hier. Es ist und bleibt Mord.

1

Russisches Roulette.

Was möchtest Du wissen?