Wenn ich einen notruf tätige. kann der zurück verfolgt werden?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kommt darauf an, wenn du nur rumspinnt und denen einen Fakenotruf schickst, könnten sie das verfolgen.

Ich habe den Kommentar gelesen,und da solltest Du schnell anrufen und Du kannst sagen das Du deinen Namen nicht sagen willst,aber ob es dann noch ernst genommen wird ist eine andere Frage.Warum soll die Polizei nicht wissen wer anruft,der Betreffende wird Deinen Namen nicht erfahren wenn Du es nicht willst.

nein, wenn du sagst, dass du anonym anzeigen willst, dann wird nicht zurückverfolgt, ausser du meldest dich später mal, das is aber deine entscheidung

Wie lange dauert es einen Anruf zurück zu verfolgen,also wenn man den Notruf110 wählt.

Liebe Community!

...zur Frage

anonym bleiben bei polizeianruf

Ich will der Polizei was melden, will aber anonym bleiben, ohne daß die mich irgentwie als Zeuge oder so haben wollen, geht das?

...zur Frage

notrufnr 112

Wo kommt der anruf bei der nr 112 an, eigentlich doch bei feuerwehr/rettung aber 112 ist doch auch die eu weite notrufnr fuer alle notrufe

...zur Frage

Polizei anrufen, wenn man nicht mehr reden kann?

Heyy, mich würde mal interessieren, ob die Polizei einem Notruf nachgehen muss, auch wenn nichts gesprochen wird.. Falls ihr versteht, was ich meine o:
Also muss die Polizei den Notruf verfolgen, wenn man Einafch anruft und nicht mehr reden kann.. Z.b. Wenn man taubstumm ist, oder wenn man es schafft im letzten Moment anzurufen, bevor man ohnmächtig wird.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Danke
Lg: Max

...zur Frage

Will mich mein Ex zurück? Sind dies Anzeichen?

Ich habe seit 2 Wochen wieder Kontakt zu meinem Ex mit dem ich bereits über ein Jahr nicht mehr zusammen bin. In der Zwischenzeit herrschte Hass. Er meldete sich bei mir vor kurzem. Hat mir gesagt dass er mich damals wirklich geliebt hat und dass ihm das erst nach einem Jahr klar wurde. (Geschichte dazu ist jetzt erst mal unwichtig) Er meinte auch dass es besser gewesen wäre wenn er damals nicht auf die anderen gehört hätte, welche für unsere Trennung sorgten sozusagen. Er hat mich über all im Internet wieder freigegeben und wollte mich wieder auf snapchat adden. Wir haben jetzt täglich Kontakt und verstehen uns einigermaßen gut. Er wollte wissen was ich in meinem Leben ändern würde wenn ich könnte und diese Frage stellte ich ihm auch zurück. Er meinte dass er damals nicht auf die anderen hätte hören sollen. Dann dachte ich mir, dass er vielleicht wieder was will und fragte ihn das umschrieben. Er meinte dass er gerade nichts vorhat. Aber naja, da bin ich mir auch nicht ganz sicher. Als ob der das zugeben würde. Er hat mir einen guten Morgen gewünscht als er aufstand und schreibt mir jeden Tag gute Nacht.

Was meint ihr was der plant?

Herzliche Grüße (ich bin nicht die Accounteigentümerin sondern eine ihrer Freundinnen, meine Frage muss anonym bleiben deshalb über diesen Account:))

...zur Frage

Wie verfolgt die Polizei gestohlenes Geld zurück?

Wenn der Räuber das Geld irgendwo benutzen würde, verfolgen sie die Nummer zurück oder so? Hab ich gehört.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?