Wenn ich einen LTE-Smartphone Vertrag mit 10 GB abschließe aber mein Smartphone kein LTE kann, wie lange kann ich dann ungedrosselt surfen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das gebuchte Volumen ist unabhängig von der nutzbaren Geschwindigkeit des Handys,mit 3G hast Du auch 15 GB schnelles Internet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi manu266,

wie schon gesagt wurde, hat es keinen Einfluss auf dein Volumen in welchem Netz es verbraucht wird. ;)

10 GB sind 10 GB, ob du sie schnell im LTE-Netz versurfst, mittelschnell im UMTS/3G-Netz oder nur mäßig schnell im EDGE/GSM-Netz.

Wieviel du damit surfen kannst, bzw. wie lange, kommt auf deine Surfgewohnheiten an.
Ich hoffe ich konnte dir damit helfen. Wenn noch etwas unklar ist, melde dich gern wieder. :)

Viele Grüße
Dörte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du einen LTE-Vertrag mit 10 GB abschließt, dein Handy aber kein LTE hat, dann kommst du nur nicht in den Genuss von LTE. Damit wird der neue Mobilfunkstandard bezeichnet, welcher den bisher schnellsten Speed vorweisen kann. 

Wie du dich ins Internet einloggst (3G oder LTE) hat auf das Datenvolumen keinen Einfluss, es spielt dann nur eine Rolle, wie schnell deine Internetverbindung ist (3G ist am Blatt Papier langsamer als LTE). Fürs normale Surfen wirst du in der Regel keinen großen Unterschied beim Speed merken.    

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?