Wenn ich einen kostenlosen Voranschlag habe ,diesen Handwerker aber nicht nehme muß ich dann was bezahlen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja,

hier sprichst du etwas an. Für die Handwerker / Betriebe ist das lästig.

Auf der einen Seite investieren Sie Hirnschmalz und Zeit, bekommen dafür .... nichts.....

Damit muss er aber leben, vielleicht hilft es dir, Verständnis aufzubringen, wenn du beim nächsten mal dafür bezahlen musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grüße

Wie der Name schon sagt-kostenloser Kostenvoranschlag-. Manche Handwerker nehmen Unkostenbeitrag ,müßte aber vorher gesagt werden.Schwarze Schafe gibt es eventuell auch.
Wenn der Handwerker mit  Deiner Anforderung oder Bitte um kostenlosen Voranschlag einverstanden war- dann gibt es auch nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für den kostenlosen- Kostenvoranschlag nein, es sei den es wurde was anderes vereinbart.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?