Wenn ich einen Gaming Pc Zusammenstelle, wie läuft das mit dem Betriebssystem?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Betriebssystem musst du auf jedenfall kaufen, aber manchmal ist das bei den Händlern schon miteinkalkuliert so das du den PC garnicht zusammenstellen kannst ohne.

Ich würd immer selbst zusammen bauen. Von Windows 10 kannst du immer weiter updaten, aber von einem kleineren aus nicht.

Normalerweise ist das nicht dabei, wenn nicht extra darauf hingewiesen wird.

Du kannst noch bis zum 29. Juli kostenlos von Windows 7/8/8.1 auf Windows 10 upgraden.

Ich kann Windows 10 uneingeschränkt empfehlen, da ich es schon seit dem ersten Tag nutze.

Du kannst aber auch Linux als OS verwenden. Das ist komplett kostenlos.

Kauf Windows 7 oder 8, je nach dem was billiger is.

wenn du 7 oder 8 hast, dann ist windows 10 kostenlos. Wenn du einfach Win 10 kaufst ist das teuerer. Kannst dir aber auch von einem andern PC einen Windows 10 setup downloaden und auf einen USB stick ziehen, und dann einen Key dafür googeln oder beschränkt benutzen

Normal muss man es kaufen. Ob man es IMMER upgraden kann entscheidet wohl Windows. Ich würde 8.1 nehmen. Viele sagen zwar Win 10 läuft gut, aber zu viele haben da auch noch Probleme...5 fps und mehr. Ist halt immer Zufall obs läuft haha

Niemand holt win 10 wegen den fps... geht darum dass win 10 dx12 hat, und win 8 hat nunmal kein dx12

0
@Alagagus

Ließ erstmal richtig. Manche haben bei win 10 NUR 5 fps! Nicht mehr...das ist doch etwas negatives, warum sollte mans dann als Vorteil nehmen???

0
@Joshi2855

das mit den fps hat überhauptnichts mit dem betriebssystem zu tun, ausser dass win 10 vllt weniger prozessor leistung bracht und weniger ram, aber mit den fps hat es nichts zu tun, vielleicht wenn dann einer mit dx12 spielt

0

Ja Linux gibt es gratis

Was möchtest Du wissen?