Wenn ich einen dual core prozessor mit 2,1 Ghz habe, kann ich dann spiele mit 2,4 ghz spielen?

3 Antworten

Lese dir einfach mal die mindest Systemanforderungen der jeweiligen Spiele auf der Herstellerseite!

Und vergleiche deine Hardware dazu und die Grafikkarte nicht Vernachlässigen!

Dann weißt du es aus erster Hand!

Viel Erfolg!

Was meinst du damit, dass das Spiel 2,4GHz "braucht" ? Sind das die Minimalanforderungen ? Oder die empfohlene Hardwarekonfiguration ? Wenn das Spiel Dual Core unterstützt, dann kannst du ca 60% mehr Leistung dazu rechnen. Hast also ca. 3,8 Ghz. Die reale notwendige Hardwarekonfiguration, kannst du aber auch bei den meisten Spielemagazinen nachlesen(meist auch ob es Dual Core Support gibt). z.b. bei gamestar.de

2,1 GHz sollte für alle Anforderungen reichen (auch für "wilde" Spiele). Aber einfach verdoppeln kann man die Taktrate beim Dual Core nicht. Stell dir mal zwei Autos (mit ihrem jeweiligen Motor) vor; beide zusammen fahren nicht schneller als einer allein; alledings kannst du mit jedem Auto einzeln in eine andere Richtung fahren; so ist es auch beim Dual Core. Du kannst die Rechenprozesse teilen zwischen den Cores, wenn die Programme daraufhin geschrieben wurden; aber schneller laufen sie dadurch nur dann ab, wenn sich die Teile ergänzen lassen (daher kommt auch die Schätzung 60 %).

Hehe, da hast du aber noch keine aktuellen "wilden" Spiele gesehen. Die überlasten selbst die schnellsten erhältlichen QuadCore Prozessoren.

0

Was möchtest Du wissen?