Wenn ich einen Antrag zur Untervermietung stelle, MUSS ich einen Grund angeben?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eine Grund angeben? Nein!

Allerdings darf der Vermieter die Untervermietung der gesamten Wohnung untersagen.

Laut BGB §553 ist es lediglich erlaubt bzw. muß der Vermieter einer Untervermietung zustimmen wenn ein Teil der Wohnung weiter-/untervermietet werden soll.

Bedenke das Du allein dem Vermieter gegenüber haftest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?