Wenn ich eine Frage in Form einer Feststellung stelle, kommt am Ende kein Fragezeichen. Stimmt doch oder?

4 Antworten

Bei einer Aussage steht das Verb an zweiter Stelle (Er liebt das Leben.), auch bei einer Satzfrage (Warum liebt er das Leben?), bei einer Wortfrage am Anfang (Liebt er das Leben?).

Was ist das denn? Entweder eine Fragestellung oder Feststellung - beides geht schon rein logisch nicht

Allenfalls kannst Du eine Suggestivfrage stellen und die bekommt ein ?

Eine Frage erkennst du am Prädikat an erster Stelle...

Was möchtest Du wissen?