Wenn ich eine Dienstleistung kostenlos anbiete um Kunden zu gewinnen, muss ich denen dann eine Rechnung schreiben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Frage ist wohl ob man eine Bestätigung für die Arbeitsleistung erbringen muß wegen einer späteren Gewährleistung für die Arbeitsleistung. Natürlich kann jemand für eine erbrachte Leistung ein Dokument verlangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kostenlos ist doch Kostenlos! Also ohne Kosten. Sag ja schon das Wort

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

solange es kostenlos ist nicht, soweit ich weiß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von oppenriederhaus
24.01.2016, 20:09

aber sicher bist Du nicht ?

0

das muss  man jetzt nicht verstehen . oder ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Abuzi
24.01.2016, 20:14

Was ist an der Frage nicht zu verstehen ? Das FA könnte auch Schwarzarbeit vermuten. Denn es macht im Grunde wenig Sinn eine Dienstleistung kostenlos anzubieten.

0

Was möchtest Du wissen?