Wenn ich eine ausländische Botschaft auf deutschem Boden beschädige und das Land kein Auslieferungsabkommen mit D hat, kann mir dann was passieren?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Bundesrepublik liefert keinen Deutschen an das Ausland aus, egal ob ein Auslieferungsabkommen mit dem jeweiligen Land besteht oder auch nicht.

Das Auslieferungsabkommen bezieht sich in bestimmten Fällen auf Bürger des jeweiligen Staates, der das Ersuchen zur Auslieferung stellt, bzw. Bürger eines Drittstaates.

Ja, klar.

Da käme z.B. eine Anzeige wegen Sachbeschädigung in Betracht.

Möglicherweise kommt auch das hier in Betracht:

https://www.gesetze-im-internet.de/stgb/__104.html

Palkia55 17.07.2017, 17:51

aber wer könnte mich dann anzeigen?

0
atzef 17.07.2017, 18:01
@Palkia55

Mindestens die Geschädigten, also der angegriffene Staat.

0

Ja klar, du bist auf deutschem Boden, da greift das deutsche Gesetz.

Dazu würde ich gerne die Story hören haha 

Ja, dir kann was passieren.

Eine Botschaft ist kein ausländisches Staatsgebiet, wenn du das im Kopf hast und es Hintergrund der (erneuten) Frage sein sollte.

Was möchtest Du wissen?