Wenn ich eine 4,33 / eine 4,41 habe, welche Note ist das?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Normalerweise ist das noch eine Vier.

Bei der "4,41" hätte der Lehrer allerdings noch einen gewissen Spielraum und könnte dir sogar die Fünf geben. Denkbar wäre das z.B., wenn du dich im zweiten Halbjahr extrem verschlechtert hast, wenn also die Tendenz nach unten geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Drn Durchschnitt rechnet man aus, in dem man alle Noten zusammen rechnet und mit der Anzahl der Noten dividiert.

Das Ergebnis wird auf oder abgerundet.

Bis x, 4 abrunden, ab x,5 aufrunden.
4,4 ist eine 4
4,5 ist eine 5

Wie kommst Du auf Noten mit 2 Kommastellen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von quentlo
03.07.2016, 14:55

Hattest du kein Mathe? Wenn man z.B. sechs Einser und zwei Zweier schreibt, hat man den Schnitt von 1,25 - zwei Nachkommastellen

0
Kommentar von RuedigerKaarst
03.07.2016, 15:11

Ahja! Man rechnet neuerdings den Durchnitt vom Durchschnitt um an Durchshnittsnoten zu kommen? Das ist mir neu. 😂

0

Es wäre, wie viele schon gesagt haben, eine 4, aber wenn du noch bisschen Schule hast (vor den Ferien) würde ich einfach viel mitarbeiten, damit der Lehrer sieht, dass du dich anstrengst. Es könnte sein, dass er dir sonst auch ne 5 gibt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine 4 oder 5, aber eher eine 4.

Entgegen landläufiger Meinung werden Noten nicht mit dem Taschenrechner berechnet und schon gar nicht mit mehr als einer Nachkommastelle.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

alles was unter 4,5 ist ist eine 4

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

4,33 ist eine 4 

4,41 ist auch eine 4 

Wäre es 4,45 wäre es höchstwahrscheinlich eine 5 :)

Lg DM

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bis 4,44 ist es eine 4, ab 4,45 ist es eine 5

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chongzi
03.07.2016, 10:44

Naja, eine 5 wäre es ab 4,7, sprich eine 5+

0

4,33=4

4,41=4-

Liebe Grüße.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

4,37

Und ich wette, die Noten hast du nicht in Mathematik. Da dürftest du auf einer glatten 6 stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chongzi
03.07.2016, 10:45

Hauptsache pöbeln, aber die Frage nicht mal verstanden, ...

1
Kommentar von RuedigerKaarst
03.07.2016, 11:21

Durchschnitt und runden sollte auch ein Sonderschüle können.

0

Eine 4 Minus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Astorrox
03.07.2016, 10:39

Bei welchem von beiden fällen? :) 

0

Was möchtest Du wissen?