Wenn ich eine 16.000er Leitung bestellt habe ist der Anbieter dazu verpflichtet diese 16.000 senden

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 5 Abstimmungen

Nein 100%
Ja 0%

9 Antworten

3000 ist eindeutig zu wenig, aber die 16000 kann dir auch keiner garantieren. Wenn die technisch wg. der Leitung nicht möglich sind sollte meiner Meinung nach eine Änderung des Vertrages auf eine realistische Geschwindigkeit und entsprechend niedrigerem Preis möglich sein

Unser Leitungsweg ist sehr lang (4,2 Kilometer) und alle Karten in den Schaltkästen sind belegt so das wir auch nicht auf einen kürzeren Leitungsweg geschaltet werden. Sie sagen also das sie nichts ändern können. Aber wir haben schoneinmal 6000 bekommen. Ich weiß langsam nichtmehr was ich machen soll, weil ich mit so einer geringen Beandbreite nicht arbeiten kann!!!

0
@Enchancher

wenn 6000 schon funktioniert hat sollte das auch wieder möglich sein. Mehr geht scheinhbar nicht. TV-Kabel gibts dort ja vermutlich nicht. Komischerweise wirds manchmal (extrem) langsamer wenn man schnelleres bucht. Bliebe nur LTE falls das (besser) geht

0
@unlocker

Das ist aber ja nur in bestimmten Gebieten verfügbar, bei uns nicht. Also ich hab nochmal mit einem 1&1 Mitarbeiter gesprochen und der meinte das noch mehr Leute auch unsere Leitung geschaltet wurden und deshalb würde das Internet so langsam sein.

0
@Enchancher

kann durchaus sein. Dann müssten die aber auch einen Wechsel zu einem günstigeren Tarif akzeptieren

0
Nein

Wenn du weit vom Verteiler wohnst, kann es schon sein, dass viel von der Bandbreite verloren geht. Ruf doch mal bei 1&1 an und klär das mit denen.

es wird immer mit BIS ZU .... geworben.. da nicht überall die gleichen leitungen liegen..

also kannst du dagegen auch nicht vorgehen. Kannst natürlich einen vertrag wählen, der nur 3k anbietet würd ich aber nur machen, wenn er billiger ist

Nein

Müsste im Vertrag beschrieben sein.

Nein

Du hast eine Maximale Verfügbarkeit vom Anbieter bekommen die halt 3000 kb/s sind, du hast also den Vertrag auf 3000 kbits unterschrieben und nicht für 16 000.

Der Router ist vllt für bis 16 000 ausgelegt aber 3000 kommen den eh nur an.

Mfg Matze´<_´

Immer das Gleiche :-(

Du hast garantiert eine Leitung bis max. (!!!) 16.000 bestellt; lies Dir deinen Vertrag noch einmal genau durch,

Nein

es heißt doch immer : bis zu, also ist alles möglich, aber die 16000 werden nie erreicht

ES GEHT SO EINFACH NICHT WEITER ICH KANN SO EINFACH NICHT ARBEITEN!!!!!

Nein, einfach kündigen und eine kleinere buchen.

Was möchtest Du wissen?