Wenn ich ein Jahr lang keinen Alkohol trinke, ist meine Alkoholtoleranz dann wieder bei null, wenn ich sonst viel Alkohol vertragen habe?

4 Antworten

Solltest Du bereits abhängig von Alkohol gewesen sein, bist Du das auch heute noch!

Du musst Dir ehrlich eingestehen, ob es bei Dir zutrifft. Denn selbst nach einem oder dreißig Jahren bist und bleibst Du gefährdet, wenn Du wieder zu trinken anfängst!

Ich rate Dir in dem Fall dringend vorm ersten Griff zum Alkohol zum Besuch einer AA Gruppe (Anonyme Alkoholiker) oder einer anderen, die es z.B. auch vom Roten Kreuz, Caritas usw. gibt!

Du fängst genau da  du aufgehört hast. Eine Trinkpause hilft nicht. Frag mal trockene Alkoholiker nach ihren Erfahrungen.

Ja, sie wird stark gesunken sein. Komplett auf dem Niveau vor deiner ersten Alkoholerfahrung wird sie höchstwahrscheinlich nicht sein.

Alkohol Toleranz wieder abbauen?

Hey, ich bin 17. So seit einem halben Jahr gehe ich mit meinen Freunden am Wochenende immer was trinken... Unter der Woche sind es auch mal ein paar Bier...

Ich hab gemerkt das wenn ich zB 3 Bier trinke die Wirkung garnicht mehr so stark wie früher kommt... Also ich habe ich jtz wohl ne Tolerzanz aufgebaut, ich muss nun mehr trinken für die gleiche Wirkung wie früher.

Wie werde ich diese Toleranz wieder los?

Wenn ich jetzt einen Monat lang überhaupt keinen Alkohol trinke, wird es dann wieder wie früher?

PS: Bitte nur ernste und hilfreiche Antworten!

...zur Frage

Mit 17 kein Alkohol?

Hey bin jetzt 17 und meine Eltern meinen das ich unormal bin, weil ich kein Alkohol trinken und nicht feiern gehen. Und sie versuchen mich manchmal zu übereden Alkohol zu trinken. Aber ich finde Alkohol einfsch unnötig, und ich finde nur weil die früher mit 15 schon Alkohol getrunken haben muss ich das ja nicht auch machen. Und das sind ja nicht mal nur meine Eltern die das als sagen sonder auch meine Verwandten. Ich finde aber eher meine Eltern unormal weil jeder andere wäre froh wenn sein Kind nichts trinkt.

Und meine Freunde trinken auch nichts.

Ich will auch eigentlich kein Alkohol trinken aber meine Eltern nerven einach.

Findet ihr es unormal/schlimm mit 17 nichts zu trinken?

...zur Frage

Alkohol besser vertragen durch Klima?

Ich fliege dieses Jahr zum ersten mal nach malle mit meinem Freund und seiner Familie. Ich habe schon öfters von Alkohol gekotzt (auch wenn ich wenig trinke). Und seine Familie und er waren schon oft da und die haben mir erzählt das man den Alkohol dort iwie besser verträgt da auf malle ganz anderes Klima herrscht und da ist es warm und blabla und man trinkt draußen an der Luft undso. Wollte fragen ob das stimmt oder nicht weil ich bin mir da nicht so ganz sicher.

...zur Frage

Ich vertrage kein Bier mehr! warum?

Ich habe vor 1-2 Jahren problemlos Bier oder Biermixgetränke vertragen können. Im letzten Jahr habe ich selten Alkohol getrunken. Doch wenn ich jetzt Bier oder Biermixgetränke trinke wird mir richtig schlecht davon. Meist schon nach einem Schluck. Also kann es auch nicht an der Alkoholmenge liegen. Woran kann das liegen?

...zur Frage

Wie steht ihr zum Alkohol?

Ist es ok, das Alkohol in der Gesellschaft so weit verbreitet ist? Ist es ok das Alkohol bereits an 16 jährige verkauft werden darf, z.b. alkoh. Mischmaschgetränke und wann habt ihr zum ersten Mal Alkohol getrunken?

...zur Frage

Schlimm wenn ich einmal im Jahr (Silvester) Alkohol trinke?

Ich trinke am Silvester und ja ich weiß kommt mir nicht mit Alkohol ganz lassen... Ist es all zu schlimm einmal im Jahr zu trinken? Bin ziemlich sportlich und bin mir bewusst Alkohol weg zu lassen! Danke für Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?