Wenn ich ein Buch lese vergesse ich die Seite?

7 Antworten

Hallo WoerterLerner.

Wenn ein Mensch sich auf eine bestimme Sache sehr vertieft bzw konzentriert ( wie zb beim Lesen ) kann es durchaus passieren das man weniger-wichtige Dinge einfach vergisst. Mach dir keine Sorgen! Du bist deswegen nicht Krank.

Was glaubst du warum 'Lesezeichen' hergestellt werden :-) ?

Ich hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen.

Ich geh mal davon aus das das so gemeint ist das du ne seite ließt und dann am ende merkst das du keine ahnung hast was du gelesen hast. Kann es sein das du während deines lesens mit den gedanken abschweifst und ggf. an was ganz anderes denkst? Das ist bei mir immer der fall wenn mir sowas passiert. Da les ich und denk nebenbei über was anderes nach und dann krieg ich nicht mehr mit was ich eigentlich gelesen habe.

Wenn dus anders meinst: Lesezeichen. ;-)

Also ich leg das Buch mir dem Einband nach oben ohne es natürlich zu zuklappen dann find ich die Seite sofort wieder. Na wenn ich das Buch gerade lese vergess ich nichts aber frag mich mal nach nem halben Jahr nach einem Buch und um was es da ging. Vergessen. Ich lese aber auch zu Glanzzeiten 3 Bücher die Woche und das schnell. Da hab ich ja schon wieder ewig viele andere gelesen.

Was möchtest Du wissen?