Wenn ich ein anonym anrufe kann die person mich dann anrufen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im Normalfall: Nein. Wenn sie die Nummer nicht hat und auch nicht weiß, wen sie zurückrufen soll, kann sie dich nicht anrufen.

Aber: Es gibt Apps, die das durchaus leisten können. Dabei wird der Anruf aufgefangen und der Anrufer zurückverfolgt und identifiziert. (Telefonnummer und ungefähre Position, von der aus angerufen wird)

Das dauert auch nicht - wie in den Actionfilmen - drei Minuten, oder so, sondern dafür reicht allein der Impuls des Anrufs; also technisch gesehen schon das Klingelzeichen.

Klar, wenn sie dich (er)kennt und Deine Nummer bereits hat, kann sie Dich auch zurückrufen. Wenn die Person Deine Nummer bisher nicht hat, dann nicht, denn sie sieht dann auch Deine Nummer nicht.

Das gilt nicht für Polizei, Feuerwehr und sonstige Rettungsdienste, denn dort kann man seine Rufnummer nicht unterdrücken - von Scherzanrufen ist also abzuraten.

Ich habe meine nummer so eingestellt das niemand die sieht

0
@Christina131

Das ist ja schön, aber es ändert gar nichts an meiner Antwort. Wenn Du einer Person Deine Nummer mal gegeben hast, dann kann diese Person Dich anrufen, ganz egal, was Du eingestellt hast.

0
@ohwehohach

Ja ich weiß ich meine ja wenn ich die versentlich anrufe sieht dann die person das ich die angerufen hab

0
@Christina131

Sie sieht, dass eine anonyme Nummer angerufen hat. Das ist der Sinn der Funktion. Wie gesagt, gilt das nicht, wenn Du versehentlich Polizei, Feuerwehr oder ähnliche Notrufnummern anrufst.

0

Nein, da sie deine Nummer nicht sieht. Man kann aber anonyme anrufe automatisch ablehnen lassen, so wie ich es mal eine Zeitlang gemacht hatte.

Ich würde ja sagen "Schon, aber nur wenn die Person Deine Nummer hat"

0
@Lilalaunebaer69

Dafür muss von dieser Person die Stimme erstmal erkennen, was per Telefon nicht immer einfach ist.

0

Was möchtest Du wissen?