Wenn ich ein 700 watt Netzteil verbaue aber mein pc nur 600 watt verbraucht muss verbracht es dann 700 oder nur soviel watt wie er momentan brauch?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nein der PC verbraucht immer nur soviel wie er gerade braucht.

Aber wenn er im Idle 100W braucht und du ein 700W und ein 400W Netzteil vergleichen würdest währe der Verbrauch an der Steckdose bei dem 700W Netzteil höher als bei dem 400er. Der Grund ist die Effizienz die dann bei dem 700W NT im Keller ist.

Generell kann man sagen das man momentan jedes System mit EINER Grafikkarte mit einem 500W Netzteil betreiben kann. (Ja auch eine 980Ti + I7 5820K) natürlich muss es ein vernünftiges Netzteil sein und kein Chinaböller.

Welches Netzteil willst du kaufen und wie sieht dein System aus ?

LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

JordanVariAres 24.08.2015, 07:28

Das Sharkoon WPM600 das bietet alle kabel die ich benötige glaube ich. Ich weiß nur nicht ob ich die LEDs die ich mir gekauft hab auch benutzen kann weil ich weiß nicht an welchen asnchluss werde ich aber wahrscheinlich rausfinden

PS: Geiler Name m8

0
JordanVariAres 24.08.2015, 18:32
@xGeTReKtx

mich würde es interessieren ob das sharkoon auch ein molex stecker hat für die LEDs  Danke :)

0
xGeTReKtx 24.08.2015, 18:34
@JordanVariAres

Ja hat es. Technisch ist es aber trotzdem schlechter als das Super Flower und wesentlich schlechter als das Straight Power 10.

Am Netzteil sollte man nicht sparen !

LG

0

für einen einfachen office pc ohne fette 3d karte oder so, wären 700 watt schon ein wenig viel. aber an sonsten kannst du ruhig ein 700 watt netzteil verbauen. der pc wird, wenn er nicht vollgas läuft deutlich weniger brauchen.

im untersten lastbereich, wenn der pc also ausruht, ist ein großes netzteil nicht ganz so effizient, wie ein passend bemessenes, allerdings macht das kaum was aus.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

JordanVariAres 23.08.2015, 18:39

Das Problem ist nur das Netzteil gibt es bei meinem FavoritShop (Mindfactory) nicht mehr (keine annung warum) und bei Amazon nicht mehr verfügbar und ich weiß nicht woher ich das Sharkoon WPM600 noch billig herbekommen soll

0

Ein Gerät, dass 600 Watt verbraucht, verbraucht 600 Watt und nicht 700 Watt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dein PC tatsächlich 600 Watt unter Last zieht, wäre ein 700 Watt NT zu schwach. Es würde da ständig an der Leistungsgrenze arbeiten, was nicht gut ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

JordanVariAres 23.08.2015, 18:26

Mein PC verbraucht ja deutlich weniger aber weil mein netzteil bei Amazon nicht mehr verfügbar ist 600 Watt wollte ich mir das in 700 Watt zulegen (Mindfactory)

0
Toblas 23.08.2015, 18:28
@JordanVariAres

Kein Problem, für die meisten PC reicht aber ein 500 Watt NT. Am besten mindestens Silber zertifiziert.

0
JordanVariAres 23.08.2015, 18:40
@Toblas

Meiner verbraucht knapp 500 Watt und das wird dann auch schon knapp (PS: Ich kaufe mir eine AMD Grafikkarte)

0

Der PC verbraucht nur das was er braucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein 700-W-Netzteil ist bis 700 W belastbar

Wenn Du 2 Liter Bier aus einem 100-Liter-Fass trinkst, trinkst Du 2 Liter und nicht 100 Liter Bier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er verbraucht soviel wie er braucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?