Wenn ich die FOS11 nicht mache, wo werde ich eingeteilt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du kommst dann in dieses Berufsvorbereitungsjahr oder glaube BVJ heisst das, also diese Klasse für die Leute die nach der Schule nur chillen wollen oder keine Ausbildung bekommen haben.

Richtung wirst du dir nicht aussuchen können die nehmen dann meistens die klassen die nicht so voll sind.

julimuli96 03.08.2017, 18:06

Falsch, dafür muss man sich beworben haben, man wird nicht einfach irgendwo rein gesteckt

1
arkani564 03.08.2017, 18:08
@julimuli96

Ich habe das selbst FoW 11 gemacht und habe auch mitgekriegt wie das bei den leuten ausging die kein praktikum hatten, die haben dann hauswirtschaft oder Elektrik gelernt in diesen BVJ Klassen da hat sich keiner vorher beworben.

Kann sein das dass von Berufsschule zu Berufsschule variiert aber wenn das nicht gnadenlos überfüllt ist alles bieten die einem das auf jeden fall an bzw stecken dich da einfach rein.


E:


Er kann übrigens immer noch ein praktikum suchen, man muss ja nur diese 960 Stunden voll kriegen wenn man bis September oder so etwas hat lassen die meisten Berufsschulen sich darauf auch ein.

1
julimuli96 07.08.2017, 23:32

Komisch, hab ich auxh und sobald man dir 10. klasse beendet hat, ist man nicht mehr Schulpflichtig und selber schuld, wenn man nichts hat.. und man kann jeder Zeit abbrechen

0

Was möchtest Du wissen?