Wenn ich das WLAN mit einem achtstelligen Zahlencode.. wie lange bräuchte der PC maximal, wenn der Rechner pro Sek 2 Milliarden Codes durchprobiert hat?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

8 Zahlen von 0-9: 10^8 möglichkeiten -> 100.000.000 -> Er bräuchte 0,05 Sekunden. Ganz anders allerdings wenn auch noch Buchstaben im Code vorkommen.

MajorTee 29.06.2017, 12:32

Bei Zahlen von 0-9, die man verwenden kann sind es tatsächlich 10 Ziffern, mit denen man rechnen muss. (0,1,2,3,4,5,6,7,8,9)

Wenn noch Buchstaben aus unserem wohlbekannten lateinischen Alphabet hinzukommen, dann sind das 26 Zusatzziffern, die in Betracht gezogen werden müssen. (Insgesamt 52 Zusatzziffern wenn Groß-und Kleinschreibung mit berücksichtigt wird)

Es gibt 32 Sonderzeichen auf unserer Tatsatur, die berücksichtigt werden können.

Fall a) : Nur Zahlen 0-9:

10^8 Möglichkeiten = 100.000.000 = 0,05 Sek.

Fall b) : Zahlen und Buchstaben mit Groß-Kleinschreibung :

(10+52)^8 Möglichkeiten = 2,1834x10^14=109.170,05 Sek. = 30,325 Stunden

Fall c) :  Zahlen + Buchstaben + Sonderzeichen

(10+52+32)^8  Möglichkeiten = 6,0956x10^15 = 3.047.844,693 Sek. = 846,623 Stunden = 35,276 Tage

0
Pitsch20001 29.06.2017, 12:47
@MajorTee

Also wie lange würde es dann dauern, wenn er noch alle 26 Buchstaben (gross oder klein) dazu nimmt?

0
Tannibi 29.06.2017, 12:56
@Pitsch20001

Das steht doch da: 30,325 Stunden (hab's nicht nachgerechnet).

0
Pitsch20001 29.06.2017, 13:05
@Tannibi

stimmt. sorry! wollte fragen wenn man das Passwort(Zahlen,Gross- und Kleinbuchstaben) 16-stellig wählt?

0
grtslbrunft 29.06.2017, 13:36
@Pitsch20001

Ca. 7755840970744 Jahre braucht der computer um jeden Code einmal zu prüfen.(16 Stellen,0-9,a-z,A-Z) Es kann natürlich aber auch sein dass er gleich mit dem ersten Versuch richtig liegt. :)

0

0.05 sec plus die Zeit, die man zum
Einloggen jeweils braucht.

Was möchtest Du wissen?