Wenn ich das PW von jemandem aus Versehen und auf legalem Wege rauskriege und mich dann in seinen Facebook Account einlogge, ist das strafbar?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja würdest du

StGB§ 202aAusspähen von Daten
(1) Wer unbefugt sich oder einem anderen Zugang zu Daten, die nicht für ihn bestimmt und die gegen unberechtigten Zugang besonders gesichert sind, unter Überwindung der Zugangssicherung verschafft, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.
(2) Daten im Sinne des Absatzes 1 sind nur solche, die elektronisch, magnetisch oder sonst nicht unmittelbar wahrnehmbar gespeichert sind oder übermittelt werden.

Du verschaffst dir unberechtigt Zugang zu Daten die nicht für dich bestimmt sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kristinominos
18.01.2016, 14:43

In Abs. 1 steht aber 

die gegen unberechtigten Zugang besonders gesichert sind, unter Überwindung der Zugangssicherung verschafft

Das ist bei den Trashmail-Anbietern nicht der Fall... dort besteht kein Passwortschutz.

1

Du verschaffst dir dann keineswegs "aus Versehen" Zugang zu einem fremden Account, sondern mit Vorsatz. Und legal ist das ebenfalls nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

daten darfst du nicht ausspähen  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du Lisa.......  als Absendeadresse angibst, wird die Antwortmail von fb auch nur an Lisa..... geschickt. Und ja, du machst dich strafbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kristinominos
18.01.2016, 14:41

Ja schon klar... aber um auf diese @byom eMail-Adresse zuzugreifen ist nicht mal ein Passwort notwendig

0

Was möchtest Du wissen?