Wenn ich Betablocker nehmen muss geht die Wirkung des Kaffees weg?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

...nö, ist eigentlich nicht zu erwarten...Betablocker vermindern die Adrenalinausschüttung während Kaffee das zentrale Nervensystem anregt ohne dabei Adrenalinausschüttungen zu verursachen....in hohen Dosen würde ich das aber nicht ausprobieren, wir reden hier von normalen Mengen an Kaffee und normalen Dosen Betablocker...

Betablocker blockieren die Adrenalin Rezeptoren an den Zellen, Kaffe wirkt durch Koffein als Wachmacher. 

solange du ihn nicht mit Kaffee einnimmst, nicht!

Was möchtest Du wissen?