Wenn ich beim Lotto 1 Feld oder 50 Felder tippe, ist die Gewinnchance dann auf einen Sechser wesentlich höher?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die chance, egal welche zahlen ist 50x49x48x47x46x45
Verschiedene faktoren wir 6 zahlen hintereinander (1-6) verringern die chance nach praxiserfahrung extrem.

Beobachte die letzten ziehungen und kopiere ähnliche muster ( zb waren die letzten 10mal 5mal 2 zahlen hintereinander)

Kann helfen. Nicht in theorie aber gutglauben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Chance ist bei einem Sechser ohne Zusatzzahl bei 1:
15.537.573 weil es so viele möglihe Kombinationen gibt. Wenn du nun 50 Felder mit 50 verschiedenen Kombinationen spielst hast du 50 potentielle Chancen, es verbleiben aber noch immer 15.537.523 Varianten die auftreten können.

Du vergrößerst deine Chance, allerdings nicht so, dass du dich merklich einem Sechser näher bringst.Du kannst mit einem Feld ebenso gewinnen wie mit 50 und ebenso verlieren.

Am Ende hast du aber mehr davon bei 50 Feldern das eingesetzte Geld wegzulegen, da wirst du mehr von haben, gerade wenn du das regelmäßig spielen willst. Mal aus Spa ein paar Felder zu spielen ist ganz OK, aber wirklich auf einen Gewinn hin zu arbeiten ist oft mit so viel Kosten verbunden, dass man das eingesetzte Geld selbst mit den normalen Gewinnen auf die man auch eine realistische Chance hat, kaum noch rein bekommt, man zahlt eher drauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann das Ganze aber auch etwas vereinfacht sehen: Wenn Du 50 Tipps einsetzt, hast Du 50 mal mehr Chancen als wenn Du nur einen Tipp abgibst. Allerdings ist das dann doch ein teurer Spass. Besser vielleicht mal beim Deutschen Lottoclub.com probieren. Da kommen mehr Tipps zum Einsatz, zahlst ab wesentlich weniger dafür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?