Wenn ich bei Moped das hintere "Kranzl" durch ein größeres ersetze, was bewirkt das?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

antrieb klein abtrieb gross = hohe kraft wehnig geschwindigkeit antrieb gross abtrieb klein = geringe kraft hohe geschwindigkeit

beides gleichzeitig geht nicht aus diesem grund gibt es getriebe

Das Moped hat weniger Kraft und wird schneller.

Also, wenn ich beim Laufen weniger Kraft hab, werd ich langsamer nicht schneller ;-)

0

Ganz falsch.

0
@Questor

muss ich denn erst das tabellenbuch suchen

also im weitesten sinne ist das nix anderes wie ein hebel langer hebel hohe kraft aber wehnig hub kurzer hebel geringe kraft viel hub also wenn ihr euch das so vorstellt das man nehme ein 2m langes brett und legt bei nem halben meter ein kantholz drunter und tritt dann mit dem fuss auf das kurze ende dann geht das 1.5m lange ende sehr schnell sehr hoch stellt ihr ne kiste bier auf das lange ende und tretet auf das kurze ende bricht warscheinlich das brett durch oder ihr bekommt die kiste garnicht oder fast nicht hoch kommmt drauf an wie schwer ihr seit wenn ihr aber die kiste bier auf das 0,5m lange ende stellt und auf das 1,5 m lange ende tretet ist es sehr leicht die kiste hoch zu heben nur das man das brett sehr weit runter treten muss bis sich die kiste bier erstmal ein bischen bewegt bei einem riementrieb ist das nix anderes nur hat in rund

0

Ja, nein!! , das Moped hat weniger Kraft und wird schneller, kommt nicht auf Touren, was nun genau??

Dein Moped wird schneller, kommt aber nicht mehr so schnell auf Touren.

Falsch.

0

was meinst du mit "nicht schnell auf Touren"? Durch die veränderte Übersetzung wird es m.E. bergauf "stärker", od.?

0
@tacitus2705

Es kann wegen der stärkeren Übersetzung nicht mehr so kräftig anziehen, also ist es am Berg schwächer. Aber die Endgeschwindigkeit ist höher.

0

Was möchtest Du wissen?