Wenn ich bei einem cashgame-online Texas holdem Turnier unterbrechen (oder abbrechen) muss; wie kann ich das ohne Geld/Punkteverlust?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du stehst auf und nimmst das an Chips mit, was vor dir liegt. Fertig.

Je nachdem, ob das mehr oder weniger ist, als du mitgebracht hast, hast du Gewinn oder Verlust gemacht.

Wenn die Einstiegssumme, die du mitbringen musstest, sagen wir mal, fünfzigtausend war und du zweihunderttausend erspielt hast, nimmst du die gesamten zweihunderttausend mit. Willst du wieder einsteigen, steigst du aber wieder nur mit fünfzigtausend ein.

Je nach Tischregeln kann man aber auch mal ein paar Runden aussetzen. Wie oft, ist unterschiedlich. Zum Beispiel zweimal hintereinander die BB nicht bezahlen und man ist raus, ist eine denkbare Regel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maolakch
04.11.2016, 13:34

Danke für die Info; habs aber immer noch nicht verstanden: ich nehme an einem 5$ Turnier teil, erhalte 3000 Chips; nach 2 Stunden spielen habe ich 10000 Cips und bin auf Platz 2 von noch 150 Mitspielern; was muss ich denn nun machen, wenn ich aufhören muss (möchte) um nicht alles verloren zu haben ??

0

...cashgame-online Texas holdem Turnier...

Sowas gibt es nicht. Cashgame ist das Gegenteil von Turnier.

Wenn du bei einem Turnier aufstehst und gehst, bevor du im Geld bist, bekommst du als Ersatz: nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maolakch
04.11.2016, 11:05

..und woher weiß ich ab wann ich "im Geld" bin ??

0

Was möchtest Du wissen?