Wenn ich bei Ebay bei ''Zahlungen'' Paypal angebe, brauche ich dafür dann ein Paypal Account?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn Du auf der Verkaufsplattform ebay bei Zahlungen Paypal angibst, benötigst Du ein Paypal-Konto. Und jetzt wird es für Dich recht problematisch.

Die ebay-Tochter Paypal hat eine lux. Bankenlizenz und kann von Dir jederzeit mit Fug und Recht die Vorlage Deinses Ausweis verlangen. Da Du 16 Jahre bist, ist es Dir nicht gestattet, ein Paypal-Konto anzulegen:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full?locale.x=de\_DE#int\_2

2. PayPal-Konto – Anmeldung und Kontotypen

2.1 Anmeldung.
Sie können sich bei PayPal in Deutschland für die Eröffnung eines
PayPal-Kontos nur anmelden, wenn Sie volljährig sind und einen Wohnsitz
bzw. Geschäftssitz in Deutschland haben. Sie bestätigen uns hiermit
außerdem, dass Sie nicht im Namen eines Dritten oder für Rechnung eines
Dritten handeln, es sei denn Sie eröffnen das Konto für und im Auftrag
des Unternehmens, bei dem Sie angestellt sind. Wenn Sie nicht im Auftrag
des Unternehmens handeln, bei dem Sie angestellt sind, dürfen Sie das
Konto nur für sich selbst eröffnen.

Das Paypal-Konto wird dann auf Lebenszeit gesperrt. Welche Firma möchte schon mit Kunden arbeiten, die sich vertragsbrüchig ihre Dienste erschlichen hat?

Und da Paypal ein Tochterunternehmen von ebay ist, dürfte eine Rückkopplung erfolgen und eine lebenslange ebay-Sperre zum Ergebnis haben. Auch ebay ist erst ab 18 Jahre = Volljährigkeit gestattet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ohne Account geht nix

solltest du unter 18 sein; lass es sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur wenn du auch zahlen willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?