wenn ich Bank-Rückläufergebühren zus. mit einer Bearb-Gebühr an den Kunden weiterg, Ertrag/Kosten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ich buch das immmer als Kostenerstattung auf das Konto Nebenkosten Geldverkehr, dort mindert es die entstanden Kosten, die durch die Rücklastschrift angefallen sind. Erträge sind es aus meiner sicht nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bankrückläufergebühren

Ich dachte, die wären schon seit Jahren per BGH-Entscheid verboten??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?