Wenn ich außerhalb Europas mit dem WLAN verbunden bin, können doch eigentlich keine Extra-Kosten entstehen, oder? Und wie ist es mit Mobilen Daten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wo auf der Welt du über WLAN verbunden bist spielt keine Rolle, Kosten werden da "von alleine" aber sicher nicht entstehen, wenn es was kostet musst du in der Regel vorher für den Zugang zu dem jeweiligen WLAN bezahlen.

Mobile Daten (z.B. UMTS / LTE) sind da wieder was ganz anderes, da hängt es von deinem Provider / Vertrag ab in welchen Ländern welche Konditionen gelten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, dann entstehen keine Kosten. Wenn du außerhalb von Deutschland über die mobilen Daten online gehst kostet es dich meist sehr viel Geld. Hier solltest du das roaming auf deinem Handy deaktivieren, um vor solchen kosten geschützt zu sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du WLAN und nicht UMTS/LTE bzw. 3G/4G meinst, dann würde das bestenfalls über den Anbieter des (lokalen) WLAN-Netzes abgerechnet (Also im Hotel mit 5 EUR/24h oder so etwas)
An einem öffentlichen Hotspot zahlst Du nichts.

Ich würde aber empfehlen, eine VPN-Zugang zu verwenden. Man weiß nie, wer alles mithört und an den abgefangenen Daten ggf. Geld verdienen will ...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Bei mobilen Daten können sehr hohe Beträge anfallen, außer es ist in deinem Vertrag beinhaltet, falls du das nicht weißt informier dich davor bei deinem Anbieter, über Wlan kannst du jedoch ohne Kosten das Internet benutzen solltest aber drauf achten mobile Daten auszuschalten.

MfG
Nize

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

W-Lan nein - aber immer mit Vorsicht zu genießen.

Mobile Daten - ja - kostet. Hängt vom Roaming-Vertrag mit deinem Anbieter ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?