wenn ich auf einem wasserfesten Handy eine Garantie habe, es aber trotzdem kaputt geht wenn es ins Wasser fällt wird es dann ersetzt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wasserfest ist grundsätzlich gar kein Handy. Die meisten "wasserdichten" Handy haben eine IP-Zertifizierung wie beispielsweise Ip65,IP68...
Je höher dieser Wert ist, umso länger und tiefer darf das Handy im Wasser sein. Bei der zur Zeit gängigsten und öchsten Zertifizierung Ip68 darf das Handy meist bis 2Meter unter Wasser und das Bild zu 30min-länger nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an. In dem Handbuch zu jedem wasserdichten handy sind genauere Angaben bezüglich der wasserfestigkeit. Z. B. Maximaler wasserdruck das es aushält und maximale Dauer Unterwasser. Wenn beides nicht der Fall ist und ein Wasserschaden aufkommt wäre es durchaus ein Garantie Fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normal schon wenn dir Garantie noch gilt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?