Wenn ich auch einer Einbahnstraße fahre und rechts ein Straße in die Einbahnstraße mündet, wer hat Vorfahrt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

.... Fahrschule 1. Stunde:

Wer hat Vorfahrt? Der, der von rechts kommt bzw. der, der es laut Beschilderung hat, oder übersehe ich etwas.

Keine Fahrschule weil Radfahrer oder so: Dann gilt das auch.

Wenn kein Verkehrsschild da ist, das den Verkehr regelt, die Einbahnstraße in dem Bereich auch keine abknickende Vorfahrtsstraße ist, gilt IMMER rechts vor links. 

Es gilt grundsätzlich rechts vor links überall, außer die Vorfahrt ist besonders geregelt zum Beispiel durch Schilder. Eine Einzige Ausnahme ist, wer aus einem Feld- oder Waldweg kommt, hat keine Vorfahrt. § 8 Abs. 1 StVO (Straßenverkehrsordnung) gilt entsprechend.

Hallo.

Falls keine Schilder  oder keine Abknickende Vorfahrt rechts vor links.

Hallo Butterbrot1505

Wenn keine Verkehrszeichen vorhanden sind die die Vorfahrt regeln dann gilt rechts vor links

Gruß HobbyTfz

cba321 hat es absolut korrekt erklärt.

Hallo,

die Einbahnstraße hat keine vorfahrtstechnischen Besonderheiten, daher gilt auch hier: Rechts vor Links.

Viele Grüße

Was möchtest Du wissen?