Wenn ich Anlagegoldmünzen kaufe, wird dadurch im Endeffekt mehr Gold produziert sodass Menschen im Goldabbau unter den Arbeitsbedingungen leiden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Unter dem "offiziellen" Abbau leiden die Menschen sowieso. Andererseits sind sie froh, diesen Job zu haben.

Viel schlimmer geht es den "selbständigen" Goldgräbern, die vollkommen ungeschützt mitten im Nirgendwo arbeiten.

Da wird gar nicht gezählt, wie viele Leute dabei drauf gehen.

Ob Du Goldmünzen kaufst oder nicht - Gold wird dennoch weiterhin abgebaut, sofern sich der Abbau am betreffenden Standort lohnt.

Rheinflip 01.07.2017, 19:23

Unlogisch.  Nachfrage bestimmt den Goldpreis,  der über Rentabilität entscheidet. 

0

Wenn du es nicht kaufst, tut es jemand anderes, nicht?

Rheinflip 01.07.2017, 19:22

Das ist unlogisch. 

0

Nein, nicht dadurch.

Die Menschen, die Du meinst, haben keine Lobby, daher müssen sie wahrscheinlich nach jedem Strohhalm greifen, der ihnen Arbeit bietet.

Rheinflip 01.07.2017, 19:24

Doch, jede Nachfrage  beeinflusst die Produktion. 

0

Was möchtest Du wissen?