Wenn ich an ein Motorrad eine Stützrad hinten anbaue, ist es dann ein Dreirad(trike) und darf ich es dann mit dem Führerschein A1/A mit vermerk 79.03 fahren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Stützrad  dran ist dann noch lange kein Trike . 

In der Europäischen Union ist seit dem 19. Januar 2013 zum Führen eines Trikes der Besitz eines Motorradführerscheins notwendig.

Klasse A: über 15 kW Leistung

Klasse A1: maximal 15 kW Leistung

Klasse AM: maximal 45 km/h Höchstgeschwindigkeit und maximal 4 kW Leistung

EU-Fahrerlaubnis der Klasse B, also mit dem PKW-Führerschein gefahren werden, sofern die Fahrerlaubnis vor dem 19. Januar 2013 erteilt wurde. Abgesehen von dieser Bestandsschutzregelung ist seit diesem Datum zum Führen eines Dreirad-Rollers ein Motorradführerschein (Klasse AM für bis zu 45 km/h, Klasse A1 für bis zu 15 kW oder Klasse A für mehr als 15 kW Motorleistung) erforderlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von autofahrer2015
23.11.2015, 18:07

Mein FS ist bereits einige Jahre alt, habe jedoch einen neuen ausgestellt bekommen auf dem jetzt diese Einträge vorhanden sind.

Nunja laut Definition vom ADAC (irgendwo muss es ja offizielle infos geben; https://www.adac.de/infotestrat/ratgeber-verkehr/fuehrerschein/neuer_fuehrerschein_2013/schluesselzahlen_u._umtauschtabelle/default.aspx), heißen die Einschränkung:

79.03  nur dreirädrige Fahrzeuge 
79.04    nur dreirädrige Fahrzeuge mit Anhänger bis 750 kg

Wenns nämlich nur danach geht wäre doch ein Stützrad ein drittes Rad und somit die Regel erfüllt. (Gesetztes-Lücke? O.o)

0

das ist der Hinweis, dass du offene Trikes fahren darfst, aber KEINE Motorräder; ausser 50ccm u. 45 km/h. Die 97.04 das ist ein Trike mit Anhänger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Stützrad ist ein Hilfsmittel vergleichbar damit, dass jemand neben dir herläuft und dich festhält. Es ist aber kein reguläres Rad.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Crack
25.11.2015, 09:20

Außerdem wäre es eine bauliche Veränderung die genehmigungspflichtig ist.

0

Was möchtest Du wissen?