wenn ich an die schule denke, bekomme ich ein kribbeln im magen. wieso?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Loollyyy, ich denke mal, das du vielleicht nicht so gerne in die Schule gehst, dann kann es schon mal einem auf dem Magen liegen, wenn die Zeit näher kommt. Das braucht auch nicht daran zu liegen, das du nicht etwas lernen möchtest, es kann aber auch an deine Schulkameraden ( in ) liegen, weil du mit denen nicht so klar kommst. Das haben aber wohl viele, dieses kribbeln ,was du sagst. Aber je gelassener du es siehst und angehst, desto besser wird es wieder. Du solltest ein Optimist sein und es von der Positiven Seite sehen, dann legt es sich wieder.LG.KH.

Looolllyyy 30.08.2014, 09:42

vielen, vielen dank für deine antwort :D ich glaube es liegt irgendwie daran, dass ich weiß, dass dieses schuljahr sehr, sehr stressig sein wird und je näher die zeit rückt, desto nervöser werde ich.

1

Du brauchst wie ich länger Ferien. Am besten zweimal 6 Monate im Jahr. Das Gefühl habe ich auch, aber Sorgen brauchst du dir keine zumachen. Man macht sich Gedanken was auf ein drauf zukommt und mehr ist das nicht.

Viel Spaß am Montag und vor allem Ruhe:))

Looolllyyy 30.08.2014, 09:06

hahahaha danke :D

0

weil du aufgeregt bist, das ist ganz normal. Ich fange mittwich mit einer neuen schule an und habe auch schon richtig angst was auf mich zukommen wird

Was möchtest Du wissen?