Wenn ich als Lesbe auf die Welt gekommen wäre, dann hätte ich es doch wesentlich einfacher und besser oder?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Joa bist aber anscheinend keine Lesbe, kannste ja auch nicht ändern.

Eine Lösung wäre es natürlich, wenn man einfach alle sexuellen Orientierungen und Geschlechtsidentitäten akzeptieren würde, dann müsste man sich auch nicht mehr wünschen, dass man eine lesbische Frau wäre.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dem letzten Satz kann ich nicht komplett zustimmen. Bisexualität wird noch immer am meisten akzeptiert^^ ~ Deswegen sind das auch einige aus Mode geworden - Davon kenne ich zumindest genug Leute... ~ Allerdings kann ich mir schon vorstellen, dass es weniger Anfeindungen bei Lesben gibt, aus dem Grund, dass viele Schwul sein als eine Art Verweichlichung ansehen, während es bei Lesben als Art Zeichen der Überwindung angesehen wird...

Warum das genau so ist: keine Ahnung

Kenne nur mehrere Ansichten zu dem Thema. Meine ist übrigens: "Mir egal, die sollen machen, was sie wollen, Hauptsache, die nerven mich nicht!" - Was man allerdings bei mir auch bei fast jeden anderen Thema so sagen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CoolCool1964
09.02.2017, 19:15

Ach und in allen anderen Punkten stimmst du mir also zu? Na danke -.-

0

Ist nicht richtig. Ich behandle Lesbsen auch nicht anders als Frauen.

Zudem würdest du gewisse tolle Vorzüge nicht erleben. Frauen die keinen richtigen Mann hatten, werden immer bestimmte Dinge nicht haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab nach Thailand, schnipp-schnapp und dann kommst du als Lesbe zurück, wirdt geachtet und geehrt!

Dein kleines Monster kannst du schon zum Brust-Push-Up verwenden lassen, wird billiger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jetzt lasse solche "Fragen" doch mal mindestens einen Tag. Stell dir vor du wärst ein Mädchen und lesbisch, deine Eltern verstoßen dich deshalb, und dann kannst du täglich sehen wie jemand solch bescheuerte "Fragen" stellt. 

Jeder weiß das du schwul bist, nicht lesbisch, und täglich sowas schreibst wie "Lesben werden immer mehr akzeptiert".

Und das sagt dir ein Kind :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Toll - und was machst Du wenn Du als schwarze Lesbe im Sudan geboren wirst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CoolCool1964
09.02.2017, 19:12

Was intressiert mich was im Sudan ist? Mich interessiert nur was hier in Deutschland ist! Und in Deutschland sind viele voll gemein zu Schwulen leider!

0

Was möchtest Du wissen?