wenn ich als alleinerbe im testament genannt werde müssen sich eventuell andere erben selber um ihr pflichtteil kümmern?

5 Antworten

Wenn du Alleinerbe bist lt. Testament, dann erbst du alles. Die Kinder deines Bruders rücken auf und können den Pflichtteil von dir fordern innerhalb von 3 Jahren nach deren Kenntnis vom Tod deines Vaters und ihres Großvaters.

Sie müssen auf dich zukommen.

danke, genau so dachte ich es mir ! ich muss ihnen nichts freiwillig rausrücken - erst wenn sie ihr pflichtteil einfordern

0

Die werden sich dann wohl einen Anwalt nehmen und Du als Alleinerbe wirst dann angeschrieben.

lg Lilo

wenn du Alleinerbe bist, wirst nur du angeschrieben. Solltest du aber noch Geschwister haben, werden die auch angeschrieben.

Es kommt darauf an, wen du beerbst.

ich beerbe meinen vater , andere erben wären die kinder meines verstorbenen bruders

0
@Otilie1

dann erbst du nur allein! Wenn deine Nichten und/oder Neffen ebenfalls in dem Testament stehen, erhalten sie auch eine Benachrichtigung und erben Das, was in dem Testament steht. Falls kein Testament vorhanden ist, bist du Alleinerbe. Stehst du mit einem Notar in Verbindung?

0
@Teeliesel

ist noch nicht aktuell. sie stehen nicht im testament drinnen. ich denke aber sie werden ein pflichtteil bekommen. und da wollte ich eben wissen ob sie das pflichtteil selber einfordern müssen

0

Was möchtest Du wissen?