Wenn ich Abitur besitze sollte ich dann noch Fachhochschulreife machen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Fachhochschulreife heißt Fachabitur .. das ist eine Stufe unter dem normalen Abitur .. du hast bereits den höchstmöglichsten schulischen abschluss .. da brauchst du doch nicht den zweithöchsten machen

Da du bereits die allgemeine Hochschulreife (Abi) hast, kannst du zwar aus Spaß an der Freude auch noch die Fachhochschulreife (Fachabi) machen, außer dem Papier in der Hand wirst du aber nicht viel davon haben. Mit dem normalen Abitur kannst du sowohl an Fachhochschulen als auch an Hochschulen (Universitäten) studieren.

Mein Tipp: Falls du wirklich gerne lernst und dein fachspezifisches Wissen (durch ausbildungsthemenbezogenen Unterricht in den Fächern Englisch, Deutsch und Mathe) erweitern möchtest UND die Chance siehst einen besseren Abschluss zu machen als auf deinem Abizeugnis, dann mach die Kombination.

Ansonsten rate ich dir davon ab.

das ist eigentlich nicht nötig, jedoch bleibst du so im training...

Was möchtest Du wissen?