wenn ich 5 euro pro tag für lebensmittel ausgebe, ist das viel?111?

18 Antworten

ist wenig... ich gebe 8€ im Durchschnitt aus. Es gibt aber Tage, da gebe ich weniger aus wie 5€ ..... und wenn ich mal richtig schlemmen, oder maßlos "fressen" will können es auch mehr als 20€ am Tag sein.

Kommt drauf an. Bekommst du zuhause deine 3 Mahlzeiten dann ist das viel.

Isst du nur das was du von den 5 € bezahlst ist es es eher wenig aber machbar.

zuhause bekomme ich zwar meine mahlzeiten aber eigentlich esse ich nur das abendessen mit, und tagsüber kaufe ich eben etwas von den 5 euro

immernoch zu viel oder okay?

0
@JLupakL

Uff das sind dann 2,5 pro Mahlzeit wobei die Hauptmahlzeit schon weg ist. Finde ich persönlich viel.

Vorallem wenn es unnötig ist da du ja z.b. nen Brot zuhause schmieren kannst.

0

Zuviel ist es nur, wenn du es dir eigentlich nicht leisten kannst.

Du wirst aber sicher von den 5€ nicht deinen kompletten Lebensunterhalt zahlen müssen, was das Essen angeht. Oder?

Das kann zum Überleben reichen, aber nicht um ein genussvolles Leben zu führen!

Das sind so ca 140 pro Monat, wenn damit alles inbegriffen ist und du nicht was von deinen Eltern mit isst dann ist das ganz ok

Was möchtest Du wissen?