Wenn ich 1,-Eu für Einkaufswagen als Pfand bezahle, darf ich ihn dann mit nach hause nehmen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das sollte den Parkplatz nicht verlassen, sonst ist es Unterschlagung.

Ich habe auch eine Karte für den Großhandel. Auch im Real gibt es diese tiefen Wagen für Sprudelkisten. Nach einem Gespräch mit dem Filialleiter hat mir dieser gesagt, warum denn die Wagen denn alle weg wären...

Ja, das haben wohl Schrebergärtner mitgehen lassen, weil das recht praktisch ist...

Die Wagen sind sehr teuer. Wirst Du von einem Mitarbeiter erwischt, wenn Du den Wagen weiter als bis zum Parkplatz außerhalb mitnimmst, gibt es eine Anzeige sowie Hausverbot

Nein: Das Entfernen des Einkaufswagens vom Firmengelände wäre ohne ausdrückliche Zustimmung als Diebstahl anzuzeigen.

Auch liegt kein übereinstimmender Leihvertrag vor, die Münze, meist nur ein Platikchip, dient lediglich als Anreiz dazu, den Wagen nicht irgendwo auf dem Parkplatz stehenzulassen, sondern ihn ordentlich wieder einzuparken.


Nein, die Einkaufswagen dürfen das Gelände des Einkaufsmarktes nicht verlassen. Du kannst ihn für 1 Euro nicht mitnehmen, das könnte als Diebstahl gewertet werden.

Bitte frag doch den Marktleiter ob du dies tun kannst, dann hast du die Erlaubnis und alles ist in Ordnung.

ALDI - Beschwerdemanagement

Gestern war ich in der ALDI-Filiale in Frankfurt-Preungesheim. Ich hatte schon einen Einkauf von ca. 50,-- Euro in meinem Einkaufswagen und musste dringend auf die Toilette. - Ein menschliches Bedürfnis, was doch schon mal vorkommt. - Als ich die Mitarbeiterinnen der Filiale bat, die Toilette benutzen zu dürfen, wurde mir dies verweigert, da es keine Kundentoilette gäbe. Es mag wohl so sein, dass es keine Kundentoilette gibt, aber ich fand es schon unerhört, mich so abzufertigen. Ich habe aufgrund meines dringenden Bedürfnisses den Laden sofort verlassen und meinen Einkauf stehen lassen müssen. So etwas ist mir noch nie passiert und das wird wohl mein letzter Einkauf bei ALDI gewesen sein. Leider ist es nicht möglich direkt mit der Zentrale von ALDI via Internetseite Kontakt aufzunehmen um sich zu beschweren. Hat ALDI kein offenes Ohr für Kundenanliegen? Wer weiß da einen Weg?

...zur Frage

Netto rauswurf wegen komischen grund?

Hallo,

ich war gerade im örtlichen netto einkaufen wollte nur 2-3 Sachen einkaufen und dann kam ein Mitarbeiter und hat gemeint ich soll meinen Einkauf auspacken und den laden verlassen weil ich laut eigenen angaben des Mitarbeiters keinen Einkaufswagen benutzt hatte sondern ein Stofftasche wie man sie beispielsweise im Aldi ,Edeka etc. bekommt.

ist das nicht seltsam ich meine andere benutzen einen Kinderwagen oder leere Milchkartons etc

in der Norma oder .Edeka etc .sagt keiner was

...zur Frage

Lidl Einkaufswagen lässt sich nicht fahren?

Warum kann man die Einkaufswagen von Lidl nicht weiter weg nach außerhalb befördern? Geht irgendwie nicht.

...zur Frage

Muss ich mir sorgen macheen?

Hi grad eben habe ich mein schwester zur arbeit gefahren und auf dem weg nach hause habe ich mein vorfahrt missachtet. Ich fuhr in ein vorfahrt straße von rechts kam ein auto und das war ne streifenwagen die waren etwas bisschen zu weit entfernt daher dachte ich mir ich biege ab und als ich vor unser wohnung parken wollte haben die beamten etwas gewartet bis ich geparkt habe direkt andere seite hinter mir ich habe einfach geparkt und dann sind sie einfach weiter gefahren. Jetzt zu meiner frage muss ich mir sorgen machen das ich ne anzeige bekomme weil die ja vielleicht mein kennzeichen genommen haben und übrigens ist der wagen auf mein mutters namen angemeldet.

...zur Frage

Parken auf Busspur?

Hallo kann mir einer sagen wieviel es kostet wenn ich auf der Busspur geparkt habe? Die Dame meinte einmal 35 € und dann bekomme ich noch bescheid weil die prüfen mussten wo ich wohne und zu mir nach hause gekommen sind

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?