Wenn Hund Warze am Auge hat zum Tierarzt?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

hm, mein Benji hatte etwas ähnliches - und es war keine Warze, sondern ein Lidrandtumor. Das heißt: das Ganze war ähnlich wie ein Eisberg: die kleine Spitze konnte man sehen, aber sehr viel war unter der Oberfläche - und das wächst. Wenn Du Pech hast und abwartest und es sich dann herausstellt, dass es keine Warze sondern ebenfalls ein Lidrandtumor ist - dann haben der Hund und Du richtig Pech und Du musst für eine OP so richtig tief in die Tasche greifen. Denn dann wird sehr viel Gewebe vom Augenlid weggeschnitten werden müssen und da man das nicht einfach wieder zusammennähen kann, wenn zuviel fehlt, muss eine richtige Plastik gemacht werden... Also, besser am Montag zum Tierarzt und das abklären lassen, aber länger als bis nächste Woche würde ich damit nicht warten.

24

ok,danke, dann werden wir gleich am Montag gehen :)

0
43
@Angsthase016

Ja, besser ist das. Bei meinem Benji war die "Warze" übrigens noch nicht so wahnsinnig groß, aber ich hab gestaunt als der Tierarzt mir das Gewebe gezeigt hat, das er rausoperiert hatte. Sah von der Form her aus wie eine Eistüte - und die Eiskugel war halt der Teil gewesen, den man sehen konnte. Benji hatte also dann quasi einen Keil aus dem Augenlid rausgeschnitten bekommen - aber der heilte dann sehr schnell.

Alles Gute für Euch!

1
43
@LucieTommy

Dankeschön für das Sternchen! Magst Du erzählen, was es nun ist? Irgendwie fühlt man ja doch mit...

0
24
@LucieTommy

Es ist eine Warze und wir haben jetzt eine Salbe bekommen, die wir ihr 2 x pro Tag dorthin schmieren sollen und wenn es bis nächsten Montag nicht weg ist, wird der Tierarzt es operativ entfernen, aber meiner Meinung nach ist es heute schon ein wenig kleiner.

1

Wenn es am Auge ist, könnt Ihr noch warten. Wenn es im Auge ist und die Hornhaut reizt, wird der Hund früher oder später mit einem tränenden Auge wenn nicht eitrigem Ausfluß reagieren, dann natürlich schnellstens zum Arzt. Auch wenn es weiter wächst!

24

ja, es ist am Auge

0

Ich würde auf jeden Fall empfehlen zum Tierarzt zu gehen um sicher zu gehen dass es auch wirklich nur eine Warze ist . Es gibt auch kleine Hauttumore die erstmal aussehen wie eine Warze . Das sollte schon abgeklärt sein um was es sich genau handelt . Wenn es nicht blutet, entzündet ist oder sie sich daran scheuert...reicht es aber wenn ihr am Montag geht .

Wenn es wirklich nur eine Warze ist ,kann sie drann bleiben solange sie nicht am Auge stört ,also den Liedschluss behindert oder am Auge reibt.

LG und gute Besserung

Was möchtest Du wissen?