Wenn heute Bundestagswahl wäre, welche Partei würdest du wählen?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 15 Abstimmungen

AfD 46%
Die Linke 20%
Sonstige 13%
FDP 6%
SPD 6%
CDU/CSU 6%
Grüne 0%

10 Antworten

AfD

Weil mir alle anderen zu wenig die Interessen Deutschlands/der Deutschen achten, und zu viel reden ("Wir müssen...", "Es geht um..."), und zu wenig handeln.

Wer die Interessen übernationaler Organisationen oder anderer Länder/Völker über die des eigenen Landes/Volkes stellt, verrät das Volk, das sie/ihn gewählt hat!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
AfD

AfD. Vitale Überlebensinteressen des deutschen Volkes dürfen ruhig wieder zurückgebracht werden in die Politik.

In- und ausländische Lobbyisten und Pressure Groups zu bedienen und staatliche Souveränität an demokratisch nicht legitimierte internationale Bürokratien zu delegieren, das ist längst nicht so alternativlos wie manche Trompeter uns allen vorspielen möchten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
AfD

na AfD, schon aus purer Gemeinheit gegen die TTIP Einpeitscher, Grenzenöffner und Deutschlandabschaffner.

Weil die AfD nicht bloss rumpöbelt oder rhetorische Weihnachtsplätzchen verteilt ("wir schaffen das." "Mich interessiert nicht, ob ich schuld bin. Jetzt sind sie nun mal da." "Wir müssen nach vorne blicken.")

sondern argumentiert. Ob nu alle ihre Argumente stimmen, ist ne Frage. Aber mit Argumente kannste dich beschäftigen, mit Rumpöblern nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
FDP

Ich bin noch unentschlossen, ob ich Grüne oder FDP wählen soll. Bei der FDP gefällt mir die Neutralität - die Partei unterstützt Themen, die sowohl auf der linken als auf der rechten Seite des politischen Spektrums anzusiedeln sind. Bei den Grünen gefällt mir die Umweltpolitik - die bei der FDP leider keine allzu große Rolle spielt. 

Ich denke, ich werde mir noch Gedanken darüber machen müssen, was mir wichtiger ist - aktuell neige ich allerdings mehr in Richtung FDP. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Die Linke

Wer sonst soll uns vor diesem neoliberalen Irrsinn retten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lennister
28.12.2015, 11:24

Und wie wollen sie das denn machen mit ihrem Anti-Regierungs-Kurs? Sehen wirs doch mal, wie es ist: Zumindest der linke Flügel dieser Partei will doch nichts verändern, diese Leute wollen nur auf Kosten des Steuerzahlers von ihrem Mandat ein gemütliches Leben führen, ab und an mal einen Hummer essen.

Sonst würden sie sich nicht in einer Art und Weise verhalten, von der sie doch genau wissen(oder wissen sollten), dass sie eine Regierungsbeteiligung... sagen wir mal... deutlich erschwert. 

1
SPD

Die Partei der praktischen Vernunft. Nichts rechtsgerichtet, aber auch nicht zu weit links. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Die Linke

Die Linke !

wen den sonst ????????????

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
AfD

Islamismus ( Flüchtlinge ) ist mir ein Dorn im Auge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sonstige

Die Partei, Die PARTEI !!

oder die Bibeltreuen Christen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die "Alternative für Deutschland" (AfD)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?