=WENN Funktion mit Text und Textausgabe

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Könnte man auch mit einem Makro lösen (muss man im Visual Basic Editor als Modul einfügen - im Visual Basic Editor im Menü Einfügen/Modul wählen und rechts den Code einfügen). In der Arbeitsmappe unter Extras/Makros "Anordnen" aufrufen. Hast du mehr als 100 Zeilen muss in Zeile 2 "x=100" erhöht werden.


Sub Anordnen()

x = 100

For n = 1 To x

If Cells(n, 1) = "Haus" Then

If Cells(n + 1, 1) <> "" Then

Cells(n, 2) = Cells(n + 1, 1)

Cells(n + 1, 1) = ""

End If

If n > 1 Then

If Cells(n - 1, 1) <> "" Then

Cells(n, 2) = Cells(n - 1, 1)

Cells(n - 1, 1) = ""

End If

End If

End If

Next n

End Sub


Konnte das leider nur unformatiert eingeben, weil sonst die <> Zeichen immer falsch dargestellt werden.

Achtung: da ich nicht 100% weiß, ob es tatsächlich das ist, was du willst, solltest du dir eine Sicherungskopie der Excel-Datei machen, denn bei Makros gibt es keine Rückgängig-Funktion.

Ich denke Silmarillion liegt da nicht GANZ richtig. Mein Vorschlag: In A2 die Formel: WENN(A2="Haus";A1&" "&A3;"") und dann'runterkopieren. Was das Löschen betrifft. Das geht logischerweise nicht mit einer Formel. Ich könnte das in als VBA Programm verwirklichen, aber es ist sicher einfacher und auch sinnvoller, wenn man kein Experte ist, nach dem runterkopieren den Formel einfach in Spalte B mit dem Autofilter alle leeren Zellen auszuwählen und dann diese Zeilen zu löschen.

Hi Oubyi,
geniale Formel!
(Funzt aber nur, wenn die Trennungszeile wirklich <leer> ist)
Gruß distel

0

Hallo Ariana1,
.
da in der ersten Zeile keine Abfrage "nach oben" also in die Zelle A0 stattfinden kann, musst du für die 1. Abfrage eine andere Formel benutzen, als in den weiteren Zellen.
.
ich würde das so lösen:
B1 =WENN(UND(A1="Haus";A2<>"");A2;)
B2 =WENN(UND(A2="Haus";A3<>"");A3;WENN(UND(A2="Haus";A1<>"");A1;""))
diese Formel in B2 kannst du dann nach unten kopieren (bis B14).
.
Danach musst du die Spalte B auf sich selber kopieren, aber nur die Inhalte.
Erst danach kannst du die leeren Zeilen löschen!
Gruß Distel

Kann man einen PVC Pool streichen?

Unser PVC (keine Folie) Badepool ist schon einige Jahre alt,inzwischen ist die Farbe durch Chlorwasser und Sonne sehr ausgeblichen und an manchen Stelle hat er auch unschöne Verfärbungen die sich auch nicht wegputzen lassen. Hat jemand Erfahrungen oder Tipps ob und mit welcher Farbe man ihn streichen könnte. Liebe Grüße

...zur Frage

Excel - bedingte Formatierung keine Schriftfarbe?

Ich möchte, dass in einer Tabelle bestimmte Werte nicht sichtbar sind (keine Schriftfarbe haben), wenn sie 0 sind. Wie geht das am einfachsten? Die Tabelle hat verschiedene Hintergrundfarben.

...zur Frage

Schwimmbad im Haus

Moin Moin, ich habe mir überlegt einen Pool in mein Haus zu bauen, das wäre damit verbunden ein weiteres Zimmer an das Haus anzubauen, für genügend Platz ist gesorgt doch ich frage mich wie der Kostenfaktor bei solch einem Projekt aussieht. Ich mache mir weniger Sorgen um die einmaligen Kosten sondern eher um die laufenden Kosten. Meine Idee sieht folgendermaßen aus. Eine Art Wintergarten an das Haus bauen, sodass die Wärme der Sonne das Bad beheizt aber es nicht abkühlt, da der Pool ja von der Natur isoliert ist. Ich lese immer wieder, dass die Heizkosten enorm sein sollen, doch das kann ich nicht ganz nachvollziehen. 1. Es wird eine Heizung im Poolraum sein die für ausreichend Wärme im Zimmer sorgt und das tut sie in meinen 11 Zimmern die ich besitze vorzüglich. 2. Schafft es die normale Heizung nicht den Pool auf ungefähre Zimmertemperatur aufzuheizen, sprich über 20 Grad? 3. Ich habe bereits einen Pool draußen und die Pflegekosten sind gering (max. 200€/monat) und damit kann ich leben. Ich persönlich finde es besser wenn der Pool ein wenig abkühlt als aufheizt, soll heißen das ich es nicht für nötig befinde, dass der Pool über 25 Grad warmes Wasser bietet, sondern sich der ungefährern Zimmertemperatur anpasst. Ist das mit der normalen Heizung wie man sie kennt nicht möglich? Ich besitze einen sogenannten "Pool-Roboter", dieser übernimmt das Reinigen zum größten Teil, da er eigenständig arbeitet, trotzdem ist dieser ja mit der Pumpe verbunden und das ist wohl die meines Erachtens wichtigste Frage: Muss die Pumpe rund um die Uhr laufen? Das würden ja enorme Energiekosten werden. Falls das der Fall ist, wie sieht es mit Solarplatten aus die für die Stromversorgung des Pools sorgen?

Nunja soweit erstmal ich hoffe auf hilfreiche Antworten und bedanke mich schon einamal im voraus.

Joekehr =)

...zur Frage

Wer ist der "Bisherige Vermieter", wenn ich(18) bis jetzt nur bei Mutter im Haus gewohnt habe?

Ich muss eine Mietselbstauskunft ausfüllen und weiß nicht, was ich bei diesem Feld eintragen soll. :/

Außerdem steht auf dem Bogen eine ganze Spalte für etwaige Mitmieter sowie eine zugehörige Unterschriftslinie. Die Miete wird vorläufig größtenteils von meinen Eltern bezahlt, aber sie ziehen ja nicht mit ein, also kann ich das alles einfach ausstreichen? Oder müssen an dieser Stelle die Namen meiner Eltern rein?

LG

...zur Frage

Betonplatte entfernen oder?

Hallo zusammen,

Ich würde gerne eure Meinung und Ideen hören wollen. Ich habe ein Haus am Hang, mit einen Garten aus beton :( Wie hoffentlich auf dem Bild zu erkennen ist, endet meine Betonplatte an einen bachlauf. Das Gartenhaus werde ich entfernen denn genau da ist die einzige Stelle wo die Sonne den ganzen Tag scheint. Mein Idee wäre hier einen holzterasse zu errichten und daneben ( ca hälfte vom Grundstück entweder Beton auf Beton zu legen ( wegen einen Aufbau Schwimmbecken)oder das ganze Beton zu entsorgen und hör Rasen zu verlegen, evt später einen kleine ein oder Aufbau Pool. Wäre dieses ohne weiteres möglich, oder muss ich hier was wichtiges beachten? Bin echt ein Leier und suche nach eine Lösung damit ich eine terasse und etwas Garten habe. Wäre dankbar für Ideen, Kritik und Lösungsvorschlägen.

...zur Frage

Wer hat Erfahrung mit der Solarfolie die auf dem Wasser liegt?

Haben für unseren Pool (ca. 4x8m mit römischer Treppe) eine Solarpoolfolie bestellt. Wir wohnen in unserem Haus in Andalusien im Campo (Pampa) und durch die Sonne verdunstet sehr viel Wasser und der Wind bläst sehr viel Dreck rein.

Meine Frage: Bei uns ist es manchmal sehr windig bis stürmisch. Bleibt sie dann trotzdem auf dem Wasser liegen? Kann man die Umwälzpumpe trotzdem laufen lassen? Wir haben eine Abdeckung, die allerdings sehr schwer ist und auf den Fliesen festgemacht werden muß. Alleine schafft man es aber nicht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?