Wenn etwas mit einem Mann passiert, werde ich von Facebook gelöscht oder Blockiert? Was hat das zu bedeuten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wahrscheinlich weniger unangenehm sondern eher um sicherzugehen nicht mehr auf Facebook kontaktiert zu werden!

Er schreibt und trifft sich wahrscheinlich mit mehreren Frauen und will so verhindern, dass Du siehst was er da macht oder ihm sogar die Tour versaust.

Sandy200 02.07.2017, 16:30

Könnte möglich sein..Das könnte er mir auch so sagen..Wir sind ja nocht nicht zusammen....

1

Ich würde vermuten das er entweder eine Freundin hat die nicht mitkriegen soll oder nebenbei noch andere Frauen daten/kennenlernen will.

Der angelt sich halt soviel Frauen, wie er auf FB bekommen kann.

Und das sollen halt die Frauen, die er sich schon klar gemacht hat, natürlich nicht mitbekommen!

Sandy200 02.07.2017, 16:32

Das könnte, er mir auch so sagen...Dann hat er mich angelogen denn er meinte, er würde keine Anderen Frauen treffen und es sogar schwören xD 

0
MarcPHH 02.07.2017, 16:37
@Sandy200

Jo weil er angst hat du würdest sonst abspringen und er könnte dich nicht mehr bespringen.

2

Diese Person hat dich geblockt, und wollte dich nur ins Bett bekommen. Nächstes mal vllt etwas länger warten bis zum Sex.

Sandy200 02.07.2017, 16:29

Ich hatte noch keine Sex mit ihm...xD Also, kein richtigen...

0
jensarah 02.07.2017, 16:32
@Sandy200

Und wenn wär es auch egal :D

Er sucht nur Frauen zu spass, solange dir das jetzt klar ist und das Selbe erwartest, kannst du machen was du willst.

Solltest du etwas für ihn emfinden, solltest du es sein lassen um nicht gekränkt zu werden. Sonst läufst du quasi in ein offenes Messer.

0
Sandy200 02.07.2017, 16:43
@jensarah

Ja, Ich mag ihn wirklich sehr...Er hat mir gesagt, dass er mich nicht ausnutzen wird..(Ich bin noch Jungfrau) Und das ich ihn Vertrauen könnte..Aber ich kann mich auch dewegen, mich nicht fallen lassen...Er meinte ein Benutzt Facebook nicht usw.. Ich habe ihn nähmlich als erstes von der Liste gelöscht weil ich dachte, wir würden uns nicht mehr wiedersehen....Aber da wir uns doch trafen, hatte er Plözlich ein Problem die Anfrage zu bestätigen.

Ich habe natürlich kein Problem damit, dass man nicht miteinander Befreundet ist. Es stimmt auch, dass wir nicht alles der Neune Bekannschaft pregeben muss...Man lernt sich ja gerade erst kennen...

Was nicht gut, ist es dass man den anderen einfach im ungewissen lässt und das nicht unter 4 Augen bespricht. 

Er geht mehr um die Ehrlichkeit...Und dass man die Dinge nicht unter dem Teppich kehrt...

0
MarcPHH 02.07.2017, 16:36

Dann solltest du dich besser ausdrücken, denn oben hast du geschrieben: 

"Man lernt sich Locker kennen und man beschließt sich auf Facebook zu adden...Man trifft sich, hat spaß miteinander es kommt zum Kuss. Bis man auch beschließt miteinander zu schlafen.."

Letztendlich kann ich aber meinen Mitrednern hier nur recht geben. Letztendlich sollte man von solchen Männern die Finger lassen. (Krankheiten, Stress mit anderen Frauen etc.)

2
Sandy200 02.07.2017, 16:44
@MarcPHH

Ok...Danke. Das das Facebook so eine Große bedeutung hat, hätte ich nicht gedacht. Besser man beschließt  es von anfang an, NICHT miteinader befreundet zu sein

0
MarcPHH 02.07.2017, 16:49
@Sandy200

Jeder Entscheidet selbst wieviel bedeutung er diesem Widmet. Ich habe persönlich nur wirkliche Freunde und Familie bei Facebook und nicht jeden den ich schonmal auf der Straße getroffen hab. Wenn man Leute kennenlernen möchte klappt das immer noch am Besten im RL. Dort ist es viel schwieriger sich hinter einer Fassade zu verstecken.

1
Sandy200 02.07.2017, 17:00
@MarcPHH

Denn es ist schon sehr verwirrend, denn es geht nicht nur um Sex...Wenn ich mit ihm treffe, gehen auch essen usw...Wenn ich ihn fagte, ist er dabei. 

Ich kann er gut verstehen, wenn man nicht zusammen ist, will man schauen wie sich das ganze entwickelt. Wenn man ja noch kein Paar ist was hat dann die Person in meine Facebook liste zu suchen? 

Aber ich finde es schade, wenn man darüber nicht sprechen will und die Person im ungewissen lässt.

0
MarcPHH 02.07.2017, 17:06
@Sandy200

Wenn man jemanden deswegen Misstraut, gibt es auch keinen Grund ihm zu vertrauen. Ich bin da sehr vorsichtig geworden, aufgrund persönlicher Erfahrungen. Letztendlich musst du selber wissen was und wie du damit umgehst. Allerdings haben dir alle männlichen Antworter dir versucht zu verstehen zu geben das wenn sie so handeln würden sie es nicht ernst mit dir meinen würden. 
Natürlich kann man nicht alle in einen Sack stecken und über die wirklichen Hintergründe des Verhaltens kann man nur mutmaßen.

Wenn er dir wirklich wichtig ist, sprech ihn darauf an, sollte er ablenken oder dir das Gefühl geben das er dir nicht die Wahrheit sagt, würde ich an deiner Stelle den Kontakt abbrechen.

1

Ich würde sagen der hat dich hinzugefügt um dich besser "stalken" zu können. Als er fertig mit dir war hat er dich einfach wieder gelöscht. Ende der Story.

Sandy200 02.07.2017, 16:28

Wie meinst du das genau? Man schreibt ja noch auf whatsapp xD Die Story ist noch nicht zu ende

0
xyAmbre 02.07.2017, 16:31
@Sandy200

Wahrscheinlich will er nicht dass du siehst dass er viel von anderen Frauen liked oder sie kontaktiert.

0
Shae69 02.07.2017, 16:32
@Sandy200

Er hat dich abgecheckt und das wars. Vielleicht will er nicht, dass du sehen kannst, was er sonst noch so auf Facebook treibt oder findet, dass es dich schlichtweg einfach nichts angeht. Ich würde Abstand von so jemandem halten, wenn du was Ernstes suchst, ich denke er tut es nicht. Mal sehen wie lange ihr noch schreibt.

2
Sandy200 02.07.2017, 16:34
@Shae69

Danke, ja. Es fühlt sich nicht gut an. Er meinte, dass er es ernst mit mir meinen würde eccpp.. Es gibt ja auch viele Paare die sich dazu entscheiden, nicht miteinander auf FB Befreundet sind... Ich denke, darüber sollte man reden und das schon von Anfang an. 

Ich habe kein Problem damit, nur mit Unerlichkeit.

1

Was möchtest Du wissen?