Wenn es um die legalität von bestimmten messern usw in deutschland geht, wer ist da mein ansorechpartner?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kommt darauf an worum es geht.
Eigentlich steht alles im WaffG und der VV, bei Unklarheiten entscheidet das BKA.
Ansprechpartner für den Bürger ist die örtliche Waffenrechtsbehörde (meist ist das nicht die Polizei).
Auch hier bei GF gibt es User die sich auskennen, frag einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich ein Anwalt für Waffenrecht..

Oder das BKA, bei dem Du einen Feststellungsbescheid in Auftrag geben kannst, ob das Teil verboten ist oder nicht. (dass es mit über 70cm eine Hieb-/Stosswaffe ist, dürfte niemand in Abrede stellen..)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh in ein Waffengeschäft für Jägerbedarf oder sowas, die sagen Dir alles zu den Vorschriften für alle Waffen und erlaubten Messer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?