Wenn es regnet wird man nass

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sinnbildlich gesehen heißt es, wenn du dich für irgendetwas entscheidest, das Konsequenzen für dich hat, brauchst du dich darüber nicht zu beschweren.

Ein Beispiel: Wenn du lieber Party machst, statt zur Schule/Arbeit zu gehen ist es logisch, dass du irgendwann fliegst.

Party statt Arbeit = Regen

du fliegst = nass

Das ist kein Spruch sondern logisch und Fakt.

Ich denke, das soll heißen, dass manche Sachen einfach unausweichlich sind.

Ja wen vom Himmel Wassertropfen fallen ^^ Das nennt man REGEN und dann wird man nass ..außer wen man ein regenschirm hat oder eine kapuze oder sich unter etwas stellt oder so

Wenn es regnet wird man nass. Frei nach dem Motto: "Ist doch logisch, wenn... dann..." Z.B: Im Krieg gibt es Opfer. Logisch, wenn es regnet, wird man eben nass.

Was möchtest Du wissen?