Wenn es nicht nach dem Kopf meiner Mutter geht, ist sie eingeschnappt, ist das normal?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn ein offenes Gespräch nicht hilft, wirst Du damit leben müssen. In einem gewissen Alter werden manche Menschen starrsinnig und vielleicht kann man es auch selbstbezogen nennen, egoistisch. Vielleicht kannst Du versuchen, ihr einmal schmackhaft zu machen, daß dieser oder jener sie gerne sehen möchte, vielleicht ist sie eher bereit zu bleiben, wenn man nach ihr verlangt.

ich glaube auch, dass sich Deine Mutter in diesem Alter nicht mehr ändern wird. Du kümmerst Dich aber auch ausreichend um sie. Du solltest sie nehmen, wie sie ist.

Ich weiß zwar nicht, wie alt Deine Mutter ist, kenne diese Situation jedoch. Wahrscheinlich fühlt sie sich etwas in den Hintergrund verdrängt. Im Gespräch unterhält man sich nur noch mit den Freunden. Die Mutter beteiligt sich wahrscheinlich nicht. Es ist bestimmt nicht böse gemeint. Sprich mal mit ihr darüber und akzeptier es einfach so. Ein anderes Mal nimmst Du Dir halt mal nur Zeit für sie.

Meine Mutter ist 83 und hat nur uns. Ich nehme mir viel Zeit mit ihr. Fast jeden Tag sehen wir uns und wir fahren gemeinsam zum Einkauf. An den Wochenenden bin ich bei ihr oder sie bei uns, weil sie sonst allein ist. Wir haben auch kein Problem damit, wenn Besuch da ist, das sie mit bei uns sitzt und in die Unterhaltung würde sie ja mit einbezogen, aber sie ist regelrecht "Menschenscheu".

0
@rudipauline

Wenn sie total auf Euch fixiert ist und nicht dableiben möchte, akzeptier es einfach. Du nimmst Dir ja sonst viel Zeit für sie.

0
@Maximus40

Nach dem unser Besuch gegangen war, habe ich sie angerufen. Dann ärgere ich mich total, weil sie mir an den Kopf wirft, dass niemand sich um sie kümmert, sie wäre immer allein. Ich denke manchmal, dass meine Mutter auf suptiele Art versucht, dass wir von ihr abhängig sein sollen. Lenkt aber geschickt davon ab, wenn wir würden nicht mehr kommen, dann wäre sie ja wirklich allein.

0

Hast Du denn mal ihre Gründe hinterfragt? Vielleicht gibt es ja bezüglich dieses Besuches etwas, was Du nicht weißt. Menschen tun selten etwas völlig grundlos.

Sie kannte ja die Leute gar nicht. Sie denkt selber, dass sie überflüssig ist Ich bat sie doch zu bleiben, aber sie stellt auf stur und lässt auch nicht mit sich reden. Wie schon gesagt, sie ist ein totaler Einzelgänger und ist nur auf uns fixiert.

0
@rudipauline

Wenn sie schon 83 ist, wirst Du sie wohl kaum noch ändern können. Ich fürche, Du wirst es hinnehmen müssen, wenn sie sich zurückzieht. Aber glaub mir, es gibt Schlimmeres. Meine Mutter leidet an einer massiven Altersparanoia.

0

Was möchtest Du wissen?