Wenn es Jemandem egal ist, was andere über ihn denken, warum zieht er sich trotzdem hübsch an?

8 Antworten

Also, es ist mir zwar egal, was andere denken, aber ich will dennoch den anderen keine Schwierigkeiten machen, und wenn meine Chefin Schwierigkeiten hat oder es meinen Kollegen unangenehm wäre, wenn ich vor Kunden in Jogginghose antanze, dann zieh ich halt schon das an, was die Kunden normal finden.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Weil man sich nicht immer für andere schön macht, sondern für einen selber. Weil es einen gefällt, man sich so gut fühlt, weil es einen Spaß macht sich herzurichten.

Das eine hat mit dem anderen nicht zutun.

Wenn es Jemandem egal ist, was andere über ihn denken

Das gibt es kaum, und wäre furchtbar. Es würde einen für soziale Interaktion unfähig machen.

1. Vielleicht ist es einfach sein/ihr style ??

2. Wenn man gut / sauber aussieht hat man auch ne bessere Selbstbewusstsein

3. Man macht das für sich selbst, weil man sich Wert schätzt?

Also ich finde Jogginghose stehen Mädchen sehr gut, sieht lässig und gechillt aus und nicht so "billig" wie eine die knapp gekleidet rumläuft

Was möchtest Du wissen?