Wenn es einen Krieg zwischen China und den USA gäbe, wer würde ihn gewinnen?

16 Antworten

  1. Es wird zu keinem Krieg kommen.
  2. Wirtschaftskonflikte werden nicht im Krieg ausgestragen.
  3. Rein hypothetisch (aber wird nicht passieren) wuerde bei einem militaerischen Krieg die Volksrepublik China gewinnen.

Warum denkst du China gewinnen würde?

0
@Tang521

Weil China über mehr Streitkräfte und Waffen verfügt als die USA. Atomare Waffen inklusive.

0

Den Krieg würden die Investoren, Konzerne und Lobbyisten gewinnen, die diesen Krieg in einem Hinterzimmer beschlossen haben und diesen für ihre Geschäfte und Kapitalanhäufung ausnutzen.

Die Staaten und vor allem die Bevölkerung auf beiden Seiten würden gleichermaßen nur als Verlierer aus diesem Krieg herausgehen.

Für uns, dem Stand der Untertanen gab es noch nie in irgendeinem Krieg etwas zu gewinnen. Die, die den Krieg kämpfen sollen finden nur den Tod oder lebenslängliche Traumatas.

Ich muss mich über solche Frage wundern...so als wäre Krieg sowas wie ein sportlicher Wettkampf. Aber es gibt ja ziemlich viele Fragen dieser Art, wie sich aus den Vorschlägen rechts vom Bildschirm ablesen lässt. Traurig.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Beobachtung, Recherche, Analyse, Intuition, Wissen

Nur Gevatter Tod wuerde als Schnitter der Gewinner sein, bedenke wie viele Leute in beiden Staaten wohnen,

Gewinner, was meinst du damit?

So ein Krieg, vorausgesetzt nichtatomar geführt, ohne sonstige Nato-Staaten also mit Amerika als Angreifer, ohne das Eingreifen insbesondere Russlands, ist kaum abschätzbar. Was wäre denn die Verlustbedingung? Welchen Schaden müsste ein Land erleiden, bevor es aufgibt?

Das ist kaum vorstellbar.

Sobald eine Seite auf die verliererstraße geriete, würde sie massiv Atomwaffen einsetzen.

Danach wäre von einem Sieger wohl weit und breit nichts zu erkennen.

Was möchtest Du wissen?