"Wenn es einem in den Rücken fährt" was ist das?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nennt man "Hexenschuß". Das ist der auftretende Schmerz, wenn sich der Ischias verklemmt. Da hilft nur Wärme und sich vorsichtig bewegen, damit der Ischias wieder freikommt.

Das kann vieles sein. Muskelentzündung, Rippenfellentzündung, Nervenschmerzen, abgenutzte oder verschobene Lendenwirbel etc. pp.

Der sogenannte "Hexenschuss"Dann hat sich ein Nerv eingeklemmt,entweder zum Arzt Spritzen lassen (Entkrampfung)Oder mit Wärme und Ruhe behandeln,dauert etwas länger.

hm, aber so ein hexenschuss dauert ja schon länger. ich meinte den schmerz, der kurz und stark kommt und dann ein paar Stunden ausklingt. Das ist ja dann kein Hexenschuss, oder. Ich hab das ständig, aber nicht nur im Ischias Bereich

0
@BlondAndBlue

Ein "Hexenschuß" kann so spontan wie er auftrat, auch wieder verschwinden. Wenn der Nerv gleich wieder freikommt, ohne gereizt oder gar entzündet zu werden, ist das schon nach Minuten möglich.

0

neee ich denke das stechen geht dann auch fix wieder weg oder? bei einem hexenschuss bleibt der schmerz ja dann erhalten.

Hexenschuss (Lumbago)

Was möchtest Du wissen?