Wenn eine Ukrainer kommt nach Deutschland mit Schengen Visum, bekommt ein Arbeitsvertrag von einem Arbeitgeber, geht zum Botschaft und bekommt Arbeitsvisum?

1 Antwort

Die Frage ist zwar paar Wochen alt, aber keine Antwort. Wenn es noch interessiert:

Das Touristen-Visum berechtigt nicht zur Arbeitsaufnahme.

Wenn man nicht der Freizügigkeit der EU unterliegt, ist es ein schwerer Weg eine Arbeitserlaubnis zu bekommen.

Zu einem muss man einen festen Wohnsitz in Deutschland nachweisen. Mit dem Touristenvisum kann man sich nicht bei einem Einwohnermeldeamt anmelden.

Wenn eine Arbeitsstelle in Aussicht gestellt wird, muss man die Erlaubnis bei der für den Ort zuständigen Agentur für Arbeit beantragen. Hierbei wird geprüft, ob die Stelle von einem Deutschen bzw. EU-Bürger besetzt werden könnte. Nur wenn diese Prüfung zugunsten des Antragstellers ausfällt, wird weiter geprüft, ob eine Arbeitserlaubnis erteilt wird. Derzeit gilt ein sogenannter Anwerbestopp der diese Prüfung zusätzlich erschwert.

Die Prüfung kann einige Monate dauern und geht über den Aufenthaltsberechtigung des Touristenvisum meistens hinaus. Das heißt im Klartext, man muss wieder ausreisen.

Nach Erteilung der Erlaubnis kann bei der deutschen Botschaft/Generalkonsulat eine erneute Einreise zur Arbeitsaufnahme beantragt werden.

Nach Einreise in Deutschland muss der feste Wohnsitz nachgewiesen werden, eine persönliche Vorstellung bei der Ausländerbehörde des Landkreises/kreisfreie Stadt erfolgen.

Die erstmalige Erteilung einer Arbeitserlaubnis ist auf 3 Jahre befristet.

Darf ich als Lehrling meiner Cousine eine Einladung etc schicken für ein Visum?

Hallo an alle Schweizer😁

Ich (21) bin in der Ausbildung und möchte meine Cousine (Kosovo) in die Schweiz holen. Sie muss ja normal einen Visumantrag machen also Schengen Visum für max 90 Tage als Besucher und anschliessend muss ich eine Einladung schicken. Nur darf ich das überhaupt als Lehrling? Weil, ich bin ja dann die anspreche Personen von meiner Cousine. Ich habe nirgendwo sonst gelesen.

Ich bin noch nicht dazu gekommen bei der Botschaft anzurufen. Hoffe das ihr mir trotzdem helfen könnt.

...zur Frage

visum für schwiegermutter?

ich bin österreichische staatsbürgerin lebe seit 2 monaten in deutschland mein mann hat ein arbeitsvisum dort

so meine frage kann ich als österreichische staatsbürgerin eine Aufenthaltsgenehmigung / Familienzusammenführung in deutschland beantragen ?

ist es möglich meiner schwiegermutter ein visum zu beantragen obwohl ich in deutschland lebe jedoch österreichische staatsbürgerin bin

mein mann ist mazedonischer staatsbürger wir sind verheiratet er hatte `"eigentlich" ein arbeitsvisum.

wir werden in nächster zeit standesamtlich heiraten .

...zur Frage

Mehrmals nach Deutschland mit schengen Visum enreisen?

Hallo, darf man mehrmals nach Deutschland einreisen mit einem schengen Visum? Oder darf man nur einmal die Grenze überqueren.

Danke

...zur Frage

verlängerung Arbeitsvisum Deutschland

Hallo, Mein Arbeitzvisum gilt bis 15.5 und ich wollte fragen bekomme ich ein Brief vom Ausländeramt damit ich das Visum verlängern soll oder ich muss selber in das ausländeramt gehen ? Hilfe ! und wie lande dauert eine verlängerung ? Bin Ausländer

...zur Frage

In welchen Ländern außer in Europa bekommt man keinen Stempel bei Einreise?

In welchen Ländern außerhalb Europa bekommt man keinen Stempel mehr bei Einreise bzw. In welchen bekommt man einen?

...zur Frage

Ein Visum beantragen im Nachbarland?

Hallo zusammen,

wohne in Deutschland an der Schweizer Grenze. Jetzt müsste ich ein Visum beantragen für ein Visum nach Singapur. Bin kein Deutscher Staatsbürger. Die nächste Botschaft wäre viel weiter weg, als zur Züricher Botschaft. Bin in 30min in Zürich und für die Botschaft in Deutschland müsste ich einen viel weiteren Weg in Anspruch nehmen.


Würde das trotzdem gehen oder sind die im schweizerischen Konsulat nur für die Leute in der Schweiz zuständig? Muss ich mich auf dem Weg zur singapurischen Botschaft auf deutschem Boden machen?


Danke und Grüße!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?