Wenn eine Rechnung im Januar erstellt wurde, aber der Betrag erst im Februar am Konto gutgeschrieben wurde, für welchen Monat muss ich das inner EÜR eintragen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ganz einfach. Da bei der EÜR das Zuflussprinzip angewandet werden, gilt das Datum des Zahlungseingangs. Beispiel: Rechnungsdatum 23.12.2015 Gutschrift auf dem Konto: 05.01.2016 Buchung in der EÜR: 05.01.2016

In der EÜR ist immer der Zahlungsfluss entscheidend. Das Datum der Rechnung spielt nur bei Bilanzierer eine Rolle.

die EÜR wird für das Kalenderjahr erstellt ..

Dann frage ich anders. Die Rechnung ist im Dezember gestellt, Zahlungseingang ist im Januar

0
@Madderle

§ 11 EStG ....


Zahlungen sind in dem Jahr anzusetzen, in dem sie geleistet wurden


(bis auf die 10-Tages-Regel, welche ich hier nicht erklären werde)

0

Was möchtest Du wissen?