Wenn eine Partei nun die 5% Hürde schafft wieviel Sitze bekommt sie dann im Bundestag

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

31 Sitze, da einige Parteien die 5-%-Hürde nicht schaffen, verteilen sich die 598 Sitze nicht auf 100 %, es kommen auf 1 % Stimmen etwa 6,1. Stimmt aber auch nur ungefähr, da es Direkt- und Listenmandate gibt.

* Der Deutsche Bundestag hat regulär 598 Sitze.

* Jeder der 299 Wahlkreise entsendet mit den Erststimmen einen Abgeordneten. Gewählt ist, wer die meisten Stimmen bekommen hat (relative Mehrheit). Der oder die Abgeordnete vertritt den Wahlkreis im Bundestag (Direktmandat). Damit alle Stimmen gleich viel Gewicht haben, ist das Bundesgebiet in 299 Wahlkreise aufgeteilt worden, in denen stets annähernd gleich viele Wahlberechtigte wohnen. Das sind jeweils rund 250.000. Abweichungen nach oben und unten sind möglich, damit den Verhältnissen vor Ort, den gewachsenen Zusammenhängen von Städten, Gemeinden und Landkreisen Rechnung getragen werden kann.

* 299 weitere Sitze werden aufgrund des Verhältnisses der für die einzelnen Parteien abgegebenen Zweitstimmen vergeben. Das Verhältnis der Zweitstimmen entscheidet darüber, wie stark die einzelnen Parteien im Bundestag vertreten sind (Verhältniswahlsystem). 

* Durch die Möglichkeit, in den Wahlkreisen Personen direkt zu wählen, erhalten die Wähler im Verhältniswahlsystem einen gewissen Einfluss auf die personelle Zusammensetzung des Parlaments. Man spricht deshalb auch von einer "personalisierten Verhältniswahl".

http://www.bundestagswahl-bw.de/wahlsystem1.html

Zwischen 14-15 und 598, das sind die beiden Extremfälle:

  • 14-15 Sitze für den Fall, dass die Partei kein Direktmandat holt und 20 Parteien die 5%-Hürde nehmen (das ist das Maximum, da 20x5=100, dann hätten also 20 Parteien genau 5% und alle anderen nichts). Die Anzahl ergibt sich aus 299:20=knapp unter 15, ich weiß nicht, ob in dem Fall dann auf- oder abgerundet würde.

  • 598 Sitze, wenn die Partei alle Direktmandate holt und keine andere Partei die 5%-Hürde nimmt.

Was möchtest Du wissen?