Wenn eine leere 1,5l Petflasche auf dem Wasser schwimmt wie viel gewicht kann sie dann tragen ohne unterzugehen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die 1,5 Liter Luft erzeugen einen Auftrieb von etwa 1498 Gramm. Die Flasche selbst wiegt ca. 25 Gramm, wodurch sie theoretisch etwa 1473 Gramm tragen kann. In so eine Flasche passt aber in der Regel ein kleines bisschen mehr, als 1,5 Liter rein (das bisschen Luft, was in einer vollen Flasche über dem Getränk ist). Wahrscheinlich wird sie also ziemlich genau 1,5 kg tragen können.

Klarck36 29.11.2016, 15:21

das ist falsch denn dadurch das du Wasser reinfüllst geht die lust raus ;)

0
daCypher 29.11.2016, 15:46
@Klarck36

Ich fülle aber kein Wasser rein, wenn ich wissen will, wieviel eine leere Flasche tragen kann.

Das einzige, was bei dem Versuch beachtet werden muss ist, dass die Flasche evtl. durch den Wasserdruck zusammengedrückt wird, wodurch sich die Dichte erhöht und sie vielleicht nicht ganz 1,5kg tragen kann. Wenn man das aufs Gramm genau wissen will, muss man es einfach ausprobieren.

0

Knapp unter 1,5 kg abzüglich ihres eigenen Gewichtes - in Süßwasser, in Salzwasser etwas mehr aufgrund der Dichte des Wassers.

Wenn du die Flasche vollmachst mit Light-Getränken (Cola Ligh,Fanta Light o.ä.) dann schwimmt die Flasche auch wenn du sie randvoll machst.

Eine Frage der Wasserverdrängung.

Was hat diese Frage mit dem Hobby "angeln" zu tun???

Knapp 1500 Gramm.

Was möchtest Du wissen?